+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 86 von 86

Thema: Hofer in Moskau - der Fall Wiens

  1. #81
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    7.136

    Standard AW: Hofer in Moskau - der Fall Wiens

    Zitat Zitat von Beobachter Beitrag anzeigen
    Zurück zu "alten Zeiten"?

    Das

    wäre super,,..der Westen bekommt die Refugees und Musels und dann flüchten Deutsche Bürger von West nach Ost...

  2. #82
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    1.044

    Standard AW: Hofer in Moskau - der Fall Wiens

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Unsinn. Briten und Franzosen standen für die Wiedervereinigung. Die Mauer hat Moskau gebaut genau wie die Selbstschußanlagen.

    Da sperren die Russen 40 Jahre lang die DDR-Deutschen ein und dann kommt so ein Idiot daher und erzählt das waren die Engländer und Franzosen.

    Wie bescheuert kann man eigentlich sein?
    Ganz so war es nicht. Die Mauer haben Deutsche gebaut und geschossen haben auch Deutsche, ob Moskau die Mauer wollte weiß ich nicht. Aber England und Frankreich haben seit 1989 in meinen Augen eine feindseeligere Politik ggü. Deutschland vertreten als Russland das tat.


  3. #83
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    18.912

    Standard AW: Hofer in Moskau - der Fall Wiens

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Was kümmert einen Russen, der in Amerika lebt, mein Heimatland? Dir ist Deutschland doch ohnehin nichts wert, sonst würdest Du hier ja leben und Dich nicht nach Amerika verpissen.
    Nun, ich habe keine Heimat mehr. Woher meine deutschen Ahnen kamen, das ist vom Krieg, den 68ern und die Muselflut atomarisiert worden. Die Internationalisten der Sowjetunion haben ihrerseits alles zerstoert. Die Globalisten unter Merkel/Obama & Co. zertruemmern den uebrig gebliebenen klaeglichen Rest.

    Ich frage dich: Warum erkennst du, der Deutsche in der BRD nicht, was ihm da endgueltig verloren geht? Warum wehrt er sich nicht gegen den Genozid, gegen seine eigene Ausloeschung? Warum schlaeft er tief und fest? Kein Wille zum Widerstand und Ueberlebensmut, warum?
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  4. #84
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    1.044

    Standard AW: Hofer in Moskau - der Fall Wiens

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Nun, ich habe keine Heimat mehr. Woher meine deutschen Ahnen kamen, das ist vom Krieg, den 68ern und die Muselflut atomarisiert worden. Die Internationalisten der Sowjetunion haben ihrerseits alles zerstoert. Die Globalisten unter Merkel/Obama & Co. zertruemmern den uebrig gebliebenen klaeglichen Rest.

    Ich frage dich: Warum erkennst du, der Deutsche in der BRD nicht, was ihm da endgueltig verloren geht? Warum wehrt er sich nicht gegen den Genozid, gegen seine eigene Ausloeschung? Warum schlaeft er tief und fest? Kein Wille zum Widerstand und Ueberlebensmut, warum?
    Ist Krabat nicht Pole? Zur Not hat er ja noch ein Land in das er gehen kann, ohne Musels und Neger.


  5. #85
    Putinversteher Benutzerbild von Towarish
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    12.638

    Standard AW: Hofer in Moskau - der Fall Wiens

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Ich glaube, daß die AFD dieselbe russische Geisterfahrt hinlegt wie die FPÖ. Das hat sie bereits Ende 2014 gezeigt, als Petry, Gauland und Co. die russische Botschaft für "Gespräche" aufgesucht haben.

    Aus der NATO ist man schnell draußen, die Klauen des russischen Bären warten bereits.

    Ich wittere da Unterwerfung und Volksverrat.
    Volksverrat, der Fall Wiens, Klauen des russischen Bären, das einzige was du witterst ist deine Alkoholfahne.
    Wine colored days warmed by the sun
    Deep velvet nights, when we are one
    Speak softly love so no one hears us but the sky
    The vows of love we make we'll live until we die
    Andy Williams – Godfather Lyrics

  6. #86
    Putinversteher Benutzerbild von Towarish
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    12.638

    Standard AW: Hofer in Moskau - der Fall Wiens

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Ist Krabat nicht Pole? Zur Not hat er ja noch ein Land in das er gehen kann, ohne Musels und Neger.
    Wohin auch sonst? In den Vatikan hat der Soinner ja auch keinen Zutritt.
    Wine colored days warmed by the sun
    Deep velvet nights, when we are one
    Speak softly love so no one hears us but the sky
    The vows of love we make we'll live until we die
    Andy Williams – Godfather Lyrics

+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wiens Straßen sollen häufiger nach Frauen benannt werden
    Von umananda im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 00:00
  2. Islamisierung Wiens schneller als erwartet
    Von Rotbart im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 02:56
  3. Wiens sozialistische Politiker huldigen Che Guevera
    Von Strandwanderer im Forum Europa
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 20:27
  4. Aktueller Gedenktag: Das Ende der türkischen Belagerung Wiens
    Von Strandwanderer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 22:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 122

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben