+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 139

Thema: Strafvollzug in der BRD

  1. #1
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Ultramarin
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    1.189

    Standard Strafvollzug in der BRD

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    MRV hat mit JVA übrigens nichts zu tun.
    Ist zwar hier themenfremd, aber Du arbeitest tatsächlich im Maßregelvollzug? Hast Du deshalb keinen Gewissenskonflikt? Ich hatte vor Kurzem ein Gespräch mit einem befreundeten Juristen zu diesem Thema und habe mir dazu dann den [Links nur für registrierte Nutzer] angesehen, dort ist die Rede von einer "Dunkelkammer des Rechts". Das deckt sich mit den zuvor gehörten Ansichten des Strafrechtlers zu diesem Bereich. Finster, das "Kuckucksnest" lässt grüßen...
    Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen - Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren - Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    schüttelten die Köpfe beim Sägen und - sägten weiter.
    Brecht

  2. #2
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.972

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Ist zwar hier themenfremd, aber Du arbeitest tatsächlich im Maßregelvollzug? Hast Du deshalb keinen Gewissenskonflikt? Ich hatte vor Kurzem ein Gespräch mit einem befreundeten Juristen zu diesem Thema und habe mir dazu dann den [Links nur für registrierte Nutzer] angesehen, dort ist die Rede von einer "Dunkelkammer des Rechts". Das deckt sich mit den zuvor gehörten Ansichten des Strafrechtlers zu diesem Bereich. Finster, das "Kuckucksnest" lässt grüßen...
    Nein- es ist keine Dunkelkammer des Rechts.
    Diese Leute haben mehr Rechte als Du.
    Sie bekommen einen MRT Termin im Vorrang.
    Melde Dich mal dazu an...
    Jede Lockerung wird über alle Instanzen geprüft.
    Nein- zumindest in Bayern ist das ein streng überprüftes Gebiet.
    BayMrVG neu und und mit allen Schikanen.

    Nein, das ist eines der rechtlich am besten kontrollierten Gebiete.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2016
    Beiträge
    285

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Wie kann man sich bei so einem Thema streiten?
    Solange Preisgelder nicht abgeholt werden, für etwas, was man können will, solange bleibt es eine Geschichte.
    Für Nachweis HP gibt es immerhin 1.000.000 Euro.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #4
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.972

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Au! In dem Wikipediading sind aber fachliche Mängel drin.
    Richtig ist, das wir die Schmuddelkinder der Rechtspraxis sind.
    Insbesondere der Psychiatrie.
    Sonst stimmt schon recht viel weniger.
    Hat sich unfassbar modernisiert übrigens.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  5. #5
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.972

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von ronnyghost Beitrag anzeigen
    Wie kann man sich bei so einem Thema streiten?
    Solange Preisgelder nicht abgeholt werden, für etwas, was man können will, solange bleibt es eine Geschichte.
    Für Nachweis HP gibt es immerhin 1.000.000 Euro.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    >Ja stimmt.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  6. #6
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Ultramarin
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    1.189

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Nein- es ist keine Dunkelkammer des Rechts.
    Diese Leute haben mehr Rechte als Du.
    Sie bekommen einen MRT Termin im Vorrang.
    Melde Dich mal dazu an...
    Jede Lockerung wird über alle Instanzen geprüft.
    Nein- zumindest in Bayern ist das ein streng überprüftes Gebiet.
    BayMrVG neu und und mit allen Schikanen.

    Nein, das ist eines der rechtlich am besten kontrollierten Gebiete.
    Ich wollte dir nicht ans Bein pinkeln mit meiner Frage und will das hier jetzt auch nicht vertiefen. In meinem angeführten Gespräch ging es nur nebensächlich um den MRV,
    gekommen sind wir darauf durch die ungesunde Verquickung von Gutachtern und Justiz. Ursprüngliches Thema war die Aussage des Juristen (Jura Prof. an hessischer Uni),
    daß es ein eklatanter Mißstand innerhalb der Justiz sei, daß es Richtern generell an Fachwissen zu bestimmten Themen mangele und aus diesem Grund zu sehr auf Gutachten vertraut würde. Daraus ergebe sich allerdings, das niemandes Gewissen durch ein Fehlurteil tangiert würde. Der Richter könne immer auf das Gutachten verweisen, der Gutachter auf das letztendliche Urteil des Richters...

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Au! In dem Wikipediading sind aber fachliche Mängel drin.
    Richtig ist, das wir die Schmuddelkinder der Rechtspraxis sind.
    Insbesondere der Psychiatrie.
    Sonst stimmt schon recht viel weniger.
    Hat sich unfassbar modernisiert übrigens.
    Danke für deine Antwort! Wie so oft ist Wikipedia sicher nicht der Weisheit letzter Schluß!
    Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen - Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren - Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    schüttelten die Köpfe beim Sägen und - sägten weiter.
    Brecht

  7. #7
    Sehr giftig Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    2.248

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Der Richter könne immer auf das Gutachten verweisen, der Gutachter auf das letztendliche Urteil des Richters
    kommen wir zu mollath...

    Hier könnte Ihre Werbung stehen !

  8. #8
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.742

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    kommen wir zu mollath...

    Einzelfall
    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  9. #9
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.972

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Die Petze Beitrag anzeigen
    Einzelfall
    Natürlich ist Mollath ein Einzelfall.
    Außerdem hat er erhebliche Mitschuld.
    Wäre er kein Einzelfall, hätten wir kleines rechtsstaatliches Problem.
    Auch Kritiker können davon ausgehen, dass die Justiz weitgehend
    regelrecht funktioniert.
    Sich vorzustellen, der Maßregelvollzug sei von Unschuldigen und Molllaths bevölkert,
    ist völlig albern und infantil.

    Das ist der anekdotische Beweis einmal umgekehrt.
    Es wundert mich jedoch nicht bei Menschen, die- wie Petze- an kolloidales Silber und
    ähnlichen Unsinn glauben.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  10. #10
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.972

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Ich wollte dir nicht ans Bein pinkeln mit meiner Frage und will das hier jetzt auch nicht vertiefen. In meinem angeführten Gespräch ging es nur nebensächlich um den MRV,
    gekommen sind wir darauf durch die ungesunde Verquickung von Gutachtern und Justiz. Ursprüngliches Thema war die Aussage des Juristen (Jura Prof. an hessischer Uni),
    daß es ein eklatanter Mißstand innerhalb der Justiz sei, daß es Richtern generell an Fachwissen zu bestimmten Themen mangele und aus diesem Grund zu sehr auf Gutachten vertraut würde. Daraus ergebe sich allerdings, das niemandes Gewissen durch ein Fehlurteil tangiert würde. Der Richter könne immer auf das Gutachten verweisen, der Gutachter auf das letztendliche Urteil des Richters...



    Danke für deine Antwort! Wie so oft ist Wikipedia sicher nicht der Weisheit letzter Schluß!
    Es gibt ein Gutachter Unwesen, dass klar bei den Gerichten angesiedelt ist.
    In aller Regel folgen sie natürlich den Gutachtern, was diesen eine unangemessene Macht gibt.
    Allein- welche Alternative wird vorgeschlagen.Sollten nicht Fachleute ihre Statements abgeben.
    Wer denn sonst? Pfarrer? Schreiner?

    Das Gerichtsgutachten zur Verurteilung ist zu unterscheiden von den im ganzen Kollegium beschlossenen Vollzugslockerungen,
    an denen viele Mitarbeiter aus allen Bereichen beteiligt sind.

    Das ganze ist einfach recht komplex.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist der Strafvollzug in Deutschland zu lasch?
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 08:17
  2. Hartz IV = offener Strafvollzug
    Von Lupoos im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 455
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 01:09
  3. Strafvollzug: Wie sollte er sein?
    Von Denkpoli im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 19:20
  4. US-Strafvollzug ist Bayerns Justizministerin zu hart
    Von Tratschtante im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 10:29
  5. Zypries will Wettbewerb für besten Strafvollzug
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 00:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 124

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben