+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Gauck redet Schwachsinn

  1. #31
    Southern Comfort Benutzerbild von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    In der Grafschaft / Rhld.
    Beiträge
    12.059

    Standard AW: Gauck redet Schwachsinn

    Frank Walter wird uns sicher kommendes Jahr noch mehr amüsieren. Übrigens: Lustig, dass die SED Bezirkssekreterin noch keinen Nachfolger ernannt. Man sitzt nämlich wie das Kaninchen vor der Schlange - d.h. State Department.

  2. #32
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13.515

    Standard AW: Trumps Deutschlandpolitik

    Gauck hat heute (GSD) seine Abschiedsrede gehalten. Nix Neues, das übliche Gesülze, Schuld sind die Populisten.

    Gauck fordert wehrhafte Demokratie
    Joachim Gauck sieht die Demokratie unter Beschuss: In seiner letzten Rede als Bundespräsident zieht er Bilanz - und sagt Deutschland große Anstrengungen voraus.
    Der scheidende Bundespräsident warnte zudem vor Vereinfachungen und Populisten. "Die entscheidende Trennlinie in unserer Demokratie verläuft nicht zwischen Alteingesessenen und Neubürgern, auch nicht zwischen Christen, Muslimen, Juden oder Atheisten. Die entscheidende Trennlinie verläuft zwischen Demokraten und Nicht-Demokraten. Es zählt nicht die Herkunft, sondern die Haltung", sagte Gauck.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat.
    [Carl von Ossietzky]

  3. #33
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    11.103

    Standard AW: Trumps Deutschlandpolitik

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Gauck hat heute (GSD) seine Abschiedsrede gehalten. Nix Neues, das übliche Gesülze, Schuld sind die Populisten.
    .. ich lese gerade :
    Gauck fordert wehrhafte Demokratie
    Joachim Gauck sieht die Demokratie unter Beschuss: In seiner letzten Rede als Bundespräsident zieht er Bilanz - und sagt Deutschland große Anstrengungen voraus.
    Der scheidende Bundespräsident warnte zudem vor Vereinfachungen und Populisten. "Die entscheidende Trennlinie in unserer Demokratie verläuft nicht zwischen Alteingesessenen und Neubürgern, auch nicht zwischen Christen, Muslimen, Juden oder Atheisten. Die entscheidende Trennlinie verläuft zwischen Demokraten und Nicht-Demokraten. Es zählt nicht die Herkunft, sondern die Haltung", sagte Gauck.
    ..
    was Gauckelchen nicht gesagt hat ,daß einige wenige , die von einigen Politikern mit offenen Armen aber auf verbotener Art und Weise ins Land geholt wurden , dieses Land nun zerstören und genau diese Politiker nichts dagegen tun und zu diesen zählt auch der Bundespräsident .. ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen .. Quallen sind intelligent und besitzen rudimentäre Sinneszellen und ein diffuses neuronales Netz.

  4. #34
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13.515

    Standard AW: Trumps Deutschlandpolitik

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. ich lese gerade :
    Gauck fordert wehrhafte Demokratie
    Joachim Gauck sieht die Demokratie unter Beschuss: In seiner letzten Rede als Bundespräsident zieht er Bilanz - und sagt Deutschland große Anstrengungen voraus.
    Der scheidende Bundespräsident warnte zudem vor Vereinfachungen und Populisten. "Die entscheidende Trennlinie in unserer Demokratie verläuft nicht zwischen Alteingesessenen und Neubürgern, auch nicht zwischen Christen, Muslimen, Juden oder Atheisten. Die entscheidende Trennlinie verläuft zwischen Demokraten und Nicht-Demokraten. Es zählt nicht die Herkunft, sondern die Haltung", sagte Gauck.
    ..
    was Gauckelchen nicht gesagt hat ,daß einige wenige , die von einigen Politikern mit offenen Armen aber auf verbotener Art und Weise ins Land geholt wurden , dieses Land nun zerstören und genau diese Politiker nichts dagegen tun und zu diesen zählt auch der Bundespräsident .. ..
    Das hieße ja auch, dass Gauck über Nacht die Augen auf gegangen wären....
    In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat.
    [Carl von Ossietzky]

  5. #35
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    11.103

    Standard AW: Trumps Deutschlandpolitik

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Das hieße ja auch, dass Gauck über Nacht die Augen auf gegangen wären....
    .. na dann wollen wir mal darübe diskutieren :
    "Die entscheidende Trennlinie in unserer Demokratie verläuft nicht zwischen Alteingesessenen und Neubürgern, auch nicht zwischen Christen, Muslimen, Juden oder Atheisten. Die entscheidende Trennlinie verläuft zwischen Demokraten und Nicht-Demokraten.
    .
    wenn eine Bundeskanzlerin in einer Nacht und Nebelaktion Millionen Migranten und Asylschmarotzer als sogenannte Kriegsflüchtlinge ungehindert und ohne Kontrolle ins Land läßt , dann ist das keine Demokratie dann ist das Diktatur ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen .. Quallen sind intelligent und besitzen rudimentäre Sinneszellen und ein diffuses neuronales Netz.

  6. #36
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.230

    Standard AW: Trumps Deutschlandpolitik

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. ich lese gerade :
    Gauck fordert wehrhafte Demokratie
    Joachim Gauck sieht die Demokratie unter Beschuss: In seiner letzten Rede als Bundespräsident zieht er Bilanz - und sagt Deutschland große Anstrengungen voraus.
    Der scheidende Bundespräsident warnte zudem vor Vereinfachungen und Populisten. "Die entscheidende Trennlinie in unserer Demokratie verläuft nicht zwischen Alteingesessenen und Neubürgern, auch nicht zwischen Christen, Muslimen, Juden oder Atheisten. Die entscheidende Trennlinie verläuft zwischen Demokraten und Nicht-Demokraten. Es zählt nicht die Herkunft, sondern die Haltung", sagte Gauck.
    ..
    was Gauckelchen nicht gesagt hat ,daß einige wenige , die von einigen Politikern mit offenen Armen aber auf verbotener Art und Weise ins Land geholt wurden , dieses Land nun zerstören und genau diese Politiker nichts dagegen tun und zu diesen zählt auch der Bundespräsident .. ..

    Ich sehe die Grenze innerhalb Deutschlands anders als der Gauckler, zwischen System-Vollidioten und selbstständig denkenden Menschen.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  7. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    6.096

    Standard AW: Trumps Deutschlandpolitik

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .
    ..
    was Gauckelchen nicht gesagt hat ,daß einige wenige , die von einigen Politikern mit offenen Armen aber auf verbotener Art und Weise ins Land geholt wurden , dieses Land nun zerstören und genau diese Politiker nichts dagegen tun und zu diesen zählt auch der Bundespräsident .. ..
    Gauckelchen würde niemals in der Öffentlichkeit sagen, dass Merkelchen ganze Armeen von Terroristen, Soldaten und Kriminellen ins Land geholt hat.
    Die dreisten Grosstadt-Aufmärsche von Tausenden von jungen Männern aus Arabien und Afrika während der letzten beiden Jahreswenden (Machtdemonstrationen!) sind nur ein Vorgeschmack davon was uns droht.

  8. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    6.096

    Standard AW: Trumps Deutschlandpolitik

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. na dann wollen wir mal darübe diskutieren :

    .
    wenn eine Bundeskanzlerin in einer Nacht und Nebelaktion Millionen Migranten und Asylschmarotzer als sogenannte Kriegsflüchtlinge ungehindert und ohne Kontrolle ins Land läßt , dann ist das keine Demokratie dann ist das Diktatur ..
    Erst einmal ist das ein krimineller Staatsstreich/Putsch von Oben.

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    3.995

    Standard AW: Gauck redet Schwachsinn

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    genau wie Weihnacht das kommt auch immer wieder völlig überraschend
    Meist ist es der Schnee der den Deutschen plötzlich und überrraschent erwischt. Das was schon vor Moskau so.
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwachsinn Solarflugzeug
    Von Filofax im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 16:39
  2. Biodeutscher ? - Schwachsinn !
    Von Alter Preuße im Forum Deutschland
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 11:45
  3. Demokratie ist Schwachsinn!
    Von Registrierter im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 19:44
  4. 116 000 000 Lottopot, der Schwachsinn
    Von Widder58 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 16:23
  5. Der VS - organisierter Schwachsinn?
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 02:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 127

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben