+ Auf Thema antworten
Seite 669 von 673 ErsteErste ... 169 569 619 659 665 666 667 668 669 670 671 672 673 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 6.681 bis 6.690 von 6721

Thema: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

  1. #6681
    Kinderloser Prolet! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    8.813

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Bundesregierung bestätigt, keine Gedenkveranstaltung geplant.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    So kann man uns Bürgern auch mitteilen, dass man uns für wertlosen Dreck hält. Aie Antwort wird es auf dem Wahlzettel geben und nicht nur dort.
    Auf N24 läuft heute Morgen die ganze Zeit, dass es eine Gedenkveranstaltung geben wird. Ja was denn nun?

    Auch würden wohl die Hinterbliebenen entschädigt. Entsprechende Härtefallanträge lägen vor.
    Wider der inflationären Strangerstellung!!!!!!!!!!!!!!!!!


  2. #6682
    veni, vidi, violini. Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    LK Mittelsachsen
    Beiträge
    7.846

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    Endlich klappt es mit dem Kampf gegen den Terror-die Aachener Polizei entwaffnete einen potentiellen Attentäter!

    Aachen – Bei Spielzeugwaffen versteht die Aachener Polizei offenbar keinen Spaß – auch nicht im Karneval.

    Wie die „[Links nur für registrierte Nutzer]“ berichtet, konfiszierten drei Beamte am Samstagnachmittag ein Dekorations-Gewehr eines Gardisten
    des Aachener Karnevalsvereins „Stadtgarde Oecher Penn“.

    Dass der Mann, wie die Beamten in ihrem Polizeibericht vermerkt haben sollen, „kostümierte Tracht“ trug, habe ihm
    dabei nicht geholfen.



    Die Nachbildung eines englischen Gewehrs wurde beschlagnahmt, soll am Montag begutachtet werden.
    Da die echt wirkende Nachbildung eine „Anscheinswaffe“ sei, könne für das Tragen der Musketen-Attrappe ein Buß-
    geld von bis zu 10 000 Euro fällig werden.


    Laut „Aachener Zeitung“ sprach die Karnevalsgesellschaft von einem „beispiellosen Vorgang“, bat die Polizei um „Augenmaß“.
    Dem Verein zufolge habe man vor Anschaffung der 30 neuen Deko-Waffen bei der Polizei sogar schriftlich angefragt, was bei
    der öffentlichen Handhabung der Karnevalsgewehre zu beachten sei.


    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Darauf hätten die „Oecher Penn“ aber keine Antwort bekommen.

    Polizei: Beamte handelten korrekt

    Die Aachener Polizei teilte am Montagvormittag mit, dass die eingesetzten Beamten „rechtlich absolut korrekt gehandelt“ hätten.
    In der Polizeimitteilung heißt es weiter: „Die Karnevalsvereine wissen, dass sie im Zuge der Brauchtumsveranstaltungen diese Waffen
    im Zeichen der Tradition regulär mitführen und zeigen dürfen. Sie wissen auch, wie diese Waffen zur Veranstaltung hin und auch wie-
    der zurück zu transportieren sind. Nämlich in verschlossenen Behältnissen“.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Es sei „unbedarft“, angesichts der angespannten Sicherheitslage mit einem offen getragenen Gewehr durch die Stadt zu laufen.
    Die Polizei räumte aber ein, dass die Polizisten auch anders hätten handeln können: „So hätte man durchaus den jungen Mann der Oecher
    Penn freiwillig dazu bewegen können, die Beamten im Streifenwagen zum Treffpunkt der Penn zu begleiten. Dort hätten sie den „Waffenträ-
    gern“ noch einmal eine eindringliche kurze Unterweisung hinsichtlich der Sensibilität im Umgang mit den Waffen geben können.“

    Die Behörde kündigte an, vor Karneval auf alle Vereine und Jecken zuzugehen und an Sensibilität bei Waffen und Kostümen zu appellieren.
    Ihre Mitteilung beschloss die Polizei mit einem versöhnlichen „Alaaf!“



    [Links nur für registrierte Nutzer].
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  3. #6683
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.568

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    Wie viele skeptische Berliner gibt es denn hierzuforum....kann bitte mal einer das Krankenhaus rausfinden und nachgucken...vielleicht mit ein paar Blumen

    Noch immer liegen elf Schwerverletzte im Krankenhaus, teilte die Berliner Gesundheitsverwaltung am Dienstagabend mit.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  4. #6684
    Freigeist Benutzerbild von Nereus
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Charlottenburg
    Beiträge
    7.821

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    LKW: analoger Fahrtenschreiber mit Scheibe, Fahrerkarte, digitaler Fahrtenschreiber

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    GPS
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Druide und goldene Sichel: Ilias 18, 38-49; Theogonie 240 u. 283

  5. #6685
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    7.136

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    Inzwischen gibt es weitere Liebesbeweise der Syrer in Berliner Bussen...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #6686
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    7.473

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    Vielleicht sollten mal ein paar stramme Lederboys Streife gehen - und bei Bedarf ÖPNV (Öffentlichen Personen Nah-Verkehr) vollziehen. Damit diese Lümmels mal richtig den Arsch voll bekommen:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    ZA DOBAR ŽIVOT - SPREMAN!!!


  7. #6687
    Mitglied Benutzerbild von Motzi
    Registriert seit
    28.10.2014
    Beiträge
    634

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Terror LKW könnte im Museum landen.

    Was für ein kaputtes Land.
    Der Forenfeuerwehrmann

  8. #6688
    Profugi ite domum Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Natio Germanica
    Beiträge
    12.518

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    Endlich: Einige der Anschlagsopfer wollen den kriminellen Merkel-Staat verklagen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #6689
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    34.519

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Endlich: Einige der Anschlagsopfer wollen den kriminellen Merkel-Staat verklagen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  10. #6690
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    10.978

    Standard AW: 12 Tote! LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Endlich: Einige der Anschlagsopfer wollen den kriminellen Merkel-Staat verklagen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Im Falle unzureichender Entschädigungszahlungen uber RA Andreas Schulz, auch Nebenkläger-Anwalt in der NSU-Gerichtsshow ->

    [Opferbeauftragter] Weber hält eine solche Klage auch für fragwürdig. „Das sind die Gedankenspiele eines Anwalts“, sagt er: „Für eine Staatshaftung braucht man konkrete Fakten.“ Wichtiger sei für ihn die Änderung des Opferentschädigungsgesetzes, damit Betroffene auch einen Rechtsanspruch auf Entschädigung haben, wenn die Tat wie in diesem Fall mit einem Lkw begangen wurde.
    Der Norden vergißt nicht.

+ Auf Thema antworten
Seite 669 von 673 ErsteErste ... 169 569 619 659 665 666 667 668 669 670 671 672 673 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tote auf der A12 - Polizei jagt Autodiebe, Pkw rast in Stauende
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 13:18
  2. Berliner Weihnachtenhasser vergiftet Menschen auf dem Weihnachtsmarkt
    Von Kanute im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 08:21
  3. Hamburg: Feuerwehr rast in Linienbus - 2 Tote
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 00:57
  4. Autofahrer rast in Berliner WM-Fanmeile. Anschlag?
    Von Freddy Krüger im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 12:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 478

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben