+ Auf Thema antworten
Seite 22 von 26 ErsteErste ... 12 18 19 20 21 22 23 24 25 26 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 211 bis 220 von 257

Thema: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

  1. #211
    Merkel muss weg! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    35.565

    Standard AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Es bedarf nicht unbedingt einer Auslieferung, um einen kriminelle zu bestrafen, man kann den auch ganz einfach dort umbringen, wo er sich gerade aufhält. Hätte der Mossad damals den Eichmann nicht aus dem Land schaffen können, dann hätte sie ihn eben in Argentinien umgebracht. Du sieht mein lieber Kurti, dass Leben kann manchmal ganz einfach sein und die Methoden für kompliziere Fälle auch.
    Es ging nicht um die Person Eichmann. Den hätte man auch vor Ort erschießen und verbuddeln können. Wäre viel billiger und weniger Aufsehen erregend gewesen.

    Es ging um den Schauprozess als Machtdemonstration, den man mit ihm veranstalten konnte. Und ein bisschen auch, um den Inhaber des Geldtresors beeindrucken zu können.
    .
    Die systemkonforme Sollbruchstelle der AfD: Frauke Petry


  2. #212
    Neuer Pensiomist Benutzerbild von Mr. BIG
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.714

    Fragezeichen AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    so ist es, jedenfalls in den Augen der sogenannten "Eliten" für die sind wir alle nur kleine Bauern auf dem Schachbrett der Globalisierung und wer nicht spurt wir eben umgebracht oder zur "Demokratie" gebombt
    Die schönsten Endspiele sind die mit Matt-Drohung durch einen Bauer!
    Deutsche Schäfer habe ich lieber als Afghanen!

  3. #213
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.737

    Standard AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Das ist irrelevant. Fakt ist, dass heutzutage der exakt gleiche Gesinnungsterrorismus herrscht, wie weiland zu Adolfs Zeiten. Ihr verlogenen Demokraten-Darsteller habt das nur noch nicht geschnallt.
    Wenn das dein Eindruck ist, dass in der BRD der gleiche „Gesinnungsterrorismus“ herrscht, wie im Dritten Reich, dann sind deine Geschichtskenntnisse über die damalige Zeit eher spärlich, um es freundlich auszudrücken.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  4. #214
    Merkel muss weg! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    35.565

    Standard AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Wenn das dein Eindruck ist, dass in der BRD der gleiche „Gesinnungsterrorismus“ herrscht, wie im Dritten Reich, dann sind deine Geschichtskenntnisse über die damalige Zeit eher spärlich, um es freundlich auszudrücken.
    Schau dir doch nur die Reaktionen auf die etwas eigenwilligen Facebook-Scherze von Elmar "Elmi" Hörig, einem früher sehr beliebten Rundfunkmoderator, im betreffenden Strang oder jetzt sogar in einem SPON-Artikel an.

    Oder wie der öffentlich-rechtlose Staatsfunk diesen ehemaligen SWF-Moderator Hörig abservierte. Dann wirst auch du erkennen, wie weit hier schon der Gesinnungsterror gediehen ist.

    Was sagst du eigentlich zu meinem zitierten Beispiel, dass einem Schornsteinfeger der Kehrbezirk verweigert wurde, weil er Mitglied der NPD ist?
    .
    Die systemkonforme Sollbruchstelle der AfD: Frauke Petry


  5. #215
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    6.614

    Standard AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Wenn das dein Eindruck ist, dass in der BRD der gleiche „Gesinnungsterrorismus“ herrscht, wie im Dritten Reich, dann sind deine Geschichtskenntnisse über die damalige Zeit eher spärlich, um es freundlich auszudrücken.
    Wessen Geschichts"kenntnisse"? Die der Angelsachsen und ihrer Vasallen? Es gibt auch in Russland und im Iran z.B. Geschichtswissenschaftler. Wieso soll man die ausblenden?

    Mich persönlich interessiert es nicht, was in BRD-Geschichtsbüchern steht. Ein kleines, degeneriertes Land. Wieso sollte mich deren Meinung interessieren?
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)




  6. #216
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    13.350

    Standard AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Hätte sich der Eichmann, wie sein hochverehrter Führer, im bras. Mato Grosso (auf Deutsch = dichter Wald) versteckt, so wäre er vor der Verfolgung des Mossad absolut sicher gewesen und hätte, an der Seite seiner geliebten "morena", sich eines geruhsamen Lebensabends erfreuen können. In Brasilien existiert, aufgrund der eindeutigen Vergangenheit des Landes, ohnehin kein Gesetz, das Beihilfe zum Genozid unter Strafe stellt - und zum Schutz der Familie erfolgt selbst bei Kapitalverbrechen keine Auslieferung (siehe den Fall des britischen Posträubers).

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das soll Hitler sein? Da stimmt ja nicht mal im Ansatz die Physiognomie!
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  7. #217
    Neuer Pensiomist Benutzerbild von Mr. BIG
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.714

    Standard AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Schau dir doch nur die Reaktionen auf die etwas eigenwilligen Facebook-Scherze von Elmar "Elmi" Hörig, einem früher sehr beliebten Rundfunkmoderator, im betreffenden Strang oder jetzt sogar in einem SPON-Artikel an.

    Oder wie der öffentlich-rechtlose Staatsfunk diesen ehemaligen SWF-Moderator Hörig abservierte. Dann wirst auch du erkennen, wie weit hier schon der Gesinnungsterror gediehen ist.

    Was sagst du eigentlich zu meinem zitierten Beispiel, dass einem Schornsteinfeger der Kehrbezirk verweigert wurde, weil er Mitglied der NPD ist?
    Es wird sich um den Kehrbezirk rund das Armt....ääääh... Reichstagsgebäude handeln.
    Deutsche Schäfer habe ich lieber als Afghanen!

  8. #218
    Merkel muss weg! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    35.565

    Standard AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von Mr. BIG Beitrag anzeigen
    Es wird sich um den Kehrbezirk rund das Armt....ääääh... Reichstagsgebäude handeln.
    Nein, nein, es handelte sich um einen ganz normalen Kehrbezirk im ländlichen Bereich irgendwo in den neuen Bundesländern - soweit ich mich erinnere, in Sachsen-Anhalt.

    Das muss man sich wirklich mal vorstellen: Kein Kehrbezirk wegen Mitgliedschaft in der NPD!

    Kehrbezirk bedeutet in Deutschland übrigens auch die quasi hoheitliche Aufgabe der Feuerstättenkontrolle, also der Ölbrenner, der Kamine usw.

    Kann man nicht, wenn man in der falschen Partei ist? Oder wie jetzt?

    Einfach nur noch sagenhaft, was in dieser verlotterten BRD abgeht.
    .
    Die systemkonforme Sollbruchstelle der AfD: Frauke Petry


  9. #219
    Mitglied Benutzerbild von Frankenberger_Funker
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.816

    Standard AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Nein, nein, es handelte sich um einen ganz normalen Kehrbezirk im ländlichen Bereich irgendwo in den neuen Bundesländern - soweit ich mich erinnere, in Sachsen-Anhalt.

    Das muss man sich wirklich mal vorstellen: Kein Kehrbezirk wegen Mitgliedschaft in der NPD!

    Kehrbezirk bedeutet in Deutschland übrigens auch die quasi hoheitliche Aufgabe der Feuerstättenkontrolle, also der Ölbrenner, der Kamine usw.

    Kann man nicht, wenn man in der falschen Partei ist? Oder wie jetzt?

    Einfach nur noch sagenhaft, was in dieser verlotterten BRD abgeht.
    Ich habe vollstes Verständnis für diese Maßnahme. Der flotte NPD-Feger könnte die Feuerstätte schließlich so manipulieren, dass der Kamin Rauchzeichen in Form von Hakenkreuzen ausstößt.

    Wo kämen wir denn da hin?

  10. #220
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Ultramarin
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    1.157

    Standard AW: Hingerichtet „wegen Rundfunkverbrechens und Vorbereitung zum Hochverrat“

    Zitat Zitat von Frankenberger_Funker Beitrag anzeigen
    Ich habe vollstes Verständnis für diese Maßnahme. Der flotte NPD-Feger könnte die Feuerstätte schließlich so manipulieren, dass der Kamin Rauchzeichen in Form von Hakenkreuzen ausstößt.

    Wo kämen wir denn da hin?
    Liegt sicher daran, daß hierzulande nur die Wenigsten Lust auf neue Nazis in schwarzen Uniformen haben...
    Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen - Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren - Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    schüttelten die Köpfe beim Sägen und - sägten weiter.
    Brecht

+ Auf Thema antworten
Seite 22 von 26 ErsteErste ... 12 18 19 20 21 22 23 24 25 26 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vorbereitung auf den 1. Mai
    Von bernhard44 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 16:11
  2. die Vorbereitung des Benzispreises über 2 EUR läuft.
    Von Sterntaler im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 08:20
  3. Vorbereitung auf Bürgerkrieg ?
    Von klartext im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 13:19
  4. Vorbereitung
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 13:33
  5. Vorbereitung auf den Bürgerkrieg
    Von Marathon im Forum Deutschland
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 02:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 253

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

freiheitskampf

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nationalsozialismus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

recht im dritten reich

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zwangsarbeiter

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben