+ Auf Thema antworten
Seite 30 von 37 ErsteErste ... 20 26 27 28 29 30 31 32 33 34 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 291 bis 300 von 363

Thema: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

  1. #291
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    15.225

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    (...) auf die Idee sich Sorgen übe die regierenden Parteien zu machen kam wohl keiner ... ....
    Auf die Regierung zu schimpfen hat hier Tradition, aber sich über die aberwitzigen Zustände in den fernen Gringo-Ländern zu sorgen, stellt schon ein Novum dar.
    Whatever you do, do no harm!

  2. #292
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    2.524

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Auf die Regierung zu schimpfen hat hier Tradition, aber sich über die aberwitzigen Zustände in den fernen Gringo-Ländern zu sorgen, stellt schon ein Novum dar.
    Eine Regierung die eigene Gesetze bricht, ist kriminell. Wie oft denn noch ?
    “Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird von der Menge getötet.” - Platon

  3. #293
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    11.778

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Auf die Regierung zu schimpfen hat hier Tradition, aber sich über die aberwitzigen Zustände in den fernen Gringo-Ländern zu sorgen, stellt schon ein Novum dar.
    .... genauso ist es .. das gibt es einen FC Freiburg Trainer Christian Streich der da laut ins Mikrophon plärrt , daß Europa ja diese Länder ausbeutet hat .. wenn man dann eine Antwort haben will , gibt es keine ... solche Leute wie der Streich sind die typischen Gutmenschen in Deutschland , von nix Ahnung aber dummes Zeug von sich geben ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen .. Quallen sind intelligent und besitzen rudimentäre Sinneszellen und ein diffuses neuronales Netz.

  4. #294
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    5.949

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .... genauso ist es .. das gibt es einen FC Freiburg Trainer Christian Streich der da laut ins Mikrophon plärrt , daß Europa ja diese Länder ausbeutet hat .. wenn man dann eine Antwort haben will , gibt es keine ... solche Leute wie der Streich sind die typischen Gutmenschen in Deutschland , von nix Ahnung aber dummes Zeug von sich geben ..
    Christian Streich hätte mal besser Sagen sollen: wir finanzieren Terroristen, Drogen Bosse, Mörder, Nazis, Todesschwadronen und korrumpieren jede ausl. Regierung. Die Deutsche Regierung ist ein kriminelles Pack, was auch noch Tausende vo nunnützen NGO's finanziert

  5. #295
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    1.875

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Jungefreiheit veröffentlicht Top Ten der Fake News. Alle sind, wen wundert es, aus den "Qualitätsmedien".

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Börsencrash bei Trump-Wahl

    Friedliche Silvesternacht in Köln

    Gauland und der Nachbar Boateng

    Flüchtlinge sind Fachkräfte

    Petry für Schießbefehl gegen Flüchtlinge

    Trumps Wahl manipuliert

    AfD-Politiker will Burkas verbrennen

    Hofer für die Todesstrafe

    Flüchtlinge stürmen Grenzfluß

    Mob hetzt Flüchtlinge durch Bautzen
    Die Sammlung ist bei weitem nicht vollständig.

  6. #296
    Official Account Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Beiträge
    447

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Hier ist eine Fake-Meldung der Bild mit einem verpixelten Ausländer als "Helden":
    Ali D. ist ein Held vom Berliner Weihnachtsmarkt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der polnische Lkw-Fahrer, der den Lkw todesmutig ablenken konnte, ist natürlich kein Held mehr, weil katholischer Pole.
    "Die hiesigen Breschnewbewunderer haben weniger Hirn im Kopf, als er im Hintern hat". - Franz Josef Strauß

  7. #297
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    57.508

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Hier ist eine Fake-Meldung der Bild mit einem verpixelten Ausländer als "Helden":
    Ali D. ist ein Held vom Berliner Weihnachtsmarkt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der polnische Lkw-Fahrer, der den Lkw todesmutig ablenken konnte, ist natürlich kein Held mehr, weil katholischer Pole.
    Inzwischen wurde bekannt dass der Held schon tot war und der Lkw durch sein Kollisionserkennungssystem automatisch gestoppt hat.


    Vor einem Krieg stirbt zuerst die Wahrheit!
    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    Verbannt in den ignore-Mülleimer: Dayan, Umananda und andere Hasbarateure

  8. #298
    Official Account Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Beiträge
    447

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Inzwischen wurde bekannt dass der Held schon tot war und der Lkw durch sein Kollisionserkennungssystem automatisch gestoppt hat.
    Offenbar hat der Scania Lkw kein AEB System gehabt oder es nicht eingeschaltet, sonst wäre er ja schon vorher automatisch gestoppt worden:
    "Die hiesigen Breschnewbewunderer haben weniger Hirn im Kopf, als er im Hintern hat". - Franz Josef Strauß

  9. #299
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.729

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  10. #300
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    57.508

    Standard AW: Regierung will gegen "Falschmeldungen" vorgehen.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Offenbar hat der Scania Lkw kein AEB System gehabt oder es nicht eingeschaltet, sonst wäre er ja schon vorher automatisch gestoppt worden:
    ....
    Auf Vermutungen gebe ich nichts, ich halte mich daran was Experten berichtet haben.

    Als Nichtexperte nehme ich zudem an, ein Sattelschlepper mit 25 Tonnen Stahlkonstruktionen in voller Fahrt kommt nicht nach 3m zum Stehen.
    Gibt es Bremsspuren?


    Vor einem Krieg stirbt zuerst die Wahrheit!
    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    Verbannt in den ignore-Mülleimer: Dayan, Umananda und andere Hasbarateure

+ Auf Thema antworten
Seite 30 von 37 ErsteErste ... 20 26 27 28 29 30 31 32 33 34 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Congress will stärker gegen europäischen "Antisemitismus" vorgehen
    Von Smultronstället II. im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 07:30
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 09:19
  3. CDU will "mit aller Härte" gegen Islamisten vorgehen
    Von Eridani im Forum Innenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 14:29
  4. Markenrechtsverletzung? – "Thor Steinar" zieht gegen "Storch Heinar" vor Gericht
    Von alta velocidad im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 08:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 291

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben