+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 112

Thema: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

  1. #11
    Braucht Pause!!! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    21.557

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    von Flensburg bis zum bayrischen meer.......





    ......und wir kriegen sie trotzdem! in meinem schützengraben, sitzen auch meine kinder! siegen oder sterben, eine andere möglichkeit gibts nicht!

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    549

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    Nun, einige mögen die Umfragen als Propaganda bezeichnen, aber diese Hoffnung habe ich mittlerweile aufgegeben. Dieses Land ist am Ende.

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    8.537

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Doch, dann werden die Erwartungen hochgeschraubt und dann gibts das:
    Clinton hat es im Wahlkampf geschafft, die größten Freaks an einem Ort weinend zusammenzubringen.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    16.311

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    Ich traue eher der Infratest-Umfrage (CDU 32%). Das lässt hoffen, dass der Erika-Wahlverein auf unter 30% fällt, wenn wirklich gewählt wird.

    Der AfD gönne ich ein stark Ergebnis, aber die Erfahrung mit neuen Parteien lehrt, dass mangels gutes Personals viele Abgeordnete und Funktionäre sich als Rohrkrepierer bzw. Systemagenten herausstellen. Dann lieber als 15%, aber zuverlässige Leute.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von cc2
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.085

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    ...der beste Film..
    "Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

  6. #16
    renitent Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    16.263

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    Ich für meinen Teil , war immer skeptisch gegenüber Umfragen und Prognosen .
    Ersteres ist nicht repräsentativ und zweites ist für mich Kaffeesatzleserei . Es sind zwar innerhalb der Bevölkerung Tendenzen erkennbar , mehr aber auch nicht .
    Ich bin im laufe meines Wählerlebens zweimal telefonisch befragt worden , immer das gleiche " Institut Forsa " und jedes mal habe ich gelogen .
    Es geht niemanden etwas an , was ich wähle . Das wusste nur meine geliebte verstorbene Frau .

    Ich teile es mal mit , meine Herzdame als Erzkapitalistin wählte immer Genscher(FDP) , ich als national denkender "Unhold" nur NPD .
    Nun bin ich Sympathisant der AfD , da die NPD chancenlos ist und die " Blauen " am ehesten deutsche Werte vertreten . Es gibt zwar Kritikpunkte von meiner Seite , aber die lasse ich vorerst unter den Tisch fallen.
    Valar Morghulis
    RF





  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    430

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    >> Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)


    Dafür sind vor allem 2 reichlich kranke Umstände hierzulande verantwortlich:

    Umstand 1 ist, dass man den allermeisten traditionellen CDU-Wählern hinter diesen drei Parteibuchstaben inzwischen einfach alles verkaufen kann. Eben auch das absolute Gegenteil von CDU, wie etwa auch den aller linkesten PolitMüll überhaupt und politischen Selbstverrat und Selbstauflösung ohne Ende. Durch die geistige Umnachtungs- und Sterbe-Show dieser oberster CDUvertreter sind deren Wähler inzwischen einfach schon dermaßen desillusioniert worden bzw. in ihren Erwartungen so weit abgestürzt, dass man die heute auch ohne die geringsten Schwierigkeiten wieder in einer neuen DDR einbürgern könnte, ohne dass die das überhaupt groß merken würden. So extrem sind die meisten von denen durch diese cdu'schen Hirntod-Show einfach auch schon selbst geistig umnachtet worden...

    Umstand 2: Merkel ist ein quasi 1000%iges Produkt der linken DDR-Diktatur. Also das Produkt einer linken Zwangserziehung dort, die sowohl zum absoluten Gehorsam allem Linken gegenüber zwang, als auch zu einer eigenen Selbstbeseitigung bzgl. alldem, was irgendwelchen Linken an einem einfach nur nicht links genug war. Etwas woran sich Merkel zu ihrer DDR-Zeit einfach nur bedingungslos hielt, und was sie auch heute wieder nur exakt genauso macht. Will heißen: Bei all ihrem Verratskurs gegen das bürgerliche Politlager lebt Merkel doch einfach immer nur ihre gestrige DDR-Erziehung geradlinig weiter und kann sich dabei auch noch auf den obigen Umstand1 als großen Helfer dafür sicher sein, ...und sich dabei so +/- nach dem Motto immer wieder sagen: "Die meisten CDU-Wähler sind ja sowieso bedingungslos an diese drei Buchstaben (CDU) verhaftet, egal was sie von dort serviert bekommen - wenn ich jetzt also einfach Politik für die linken Gegner mache, kriege ich diese Gegnerstimmen einfach auch noch zusätzlich dazu. Wodurch ich nochmal umso stärker im eigenen Lager dastehe und das damit nochmal umso effektiver verraten kann.... Zur Freude aller!" Nämlich sicherlich sogar auch noch irgendwo zur Freude dieser geistig umnachteten ewigen CDU-Wähler (deren "Vertreterin" dann ja gut dasteht), als auch erst recht natürlich zur großen Freude aller CDU-Gegner. Und nicht zuletzt auch noch zur allergrößten Freude ihres großen Politvorbildes und Politgottes E.Honeckers, dem sie ja schließlich 35 Jahre lang immer wieder ein ewiges Gehorsam gegenüber geschworen und gelebt hatte.

    Fazit: Man multipliziere also einfach die beiden obigen Umstände miteinander und schon sind auch solche 37%-Ergebnisse vollkommen erklärt (nämlich als ein): Stimmenfang durch reine nackte Antivertretung. Das alleine ist Merkels heimtückisches "Erfolgsrezept". Eines im Namen Honeckers!

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    5.746

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Das würde überhaupt nichts ändern. Die Ergebnisse wurden längst schon ausgewürfelt.
    Natürlich! Aber die massive Diskrepanz zwischen medialen Wahlvoraussagen und tatsächlichen Ergebnissen ist schon mal nicht schecht.

  9. #19
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    35.335

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Irre.




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sehr gute Nachrichten, bestätigt sie doch meine Diagnose für dieses Volk!
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  10. #20
    Nie wider Deutschland! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    48.792

    Standard AW: Sonntagsfrage: Union erreicht besten Wert seit Januar (37%)

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Sehr gute Nachrichten, bestätigt sie doch meine Diagnose für dieses Volk!
    Die Wochenzeitschrift The Economist hat dieses Titelbild als Zukunft für 2017. Interessant ist die Tarot-Karte unten mit dem Namen Wheel of Fortune. Dort werden 3 Wahlen angezeigt für nächstes Jahr. Holland hat da Wilders, Frankreich Le Pen, aber Deutschland hat weiterhin Merkel!




+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sonntagsfrage Januar 2010
    Von Freikorps im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 10:53
  2. Junge Union Seit an Seit mit den Jusos gegen Rechts
    Von Abendländer im Forum Deutschland
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 12:42
  3. Sonntagsfrage Januar
    Von Wolf im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 14:19
  4. Grausen in der UNION vor Guido - deshalb 50+ für die Union
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 17:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 183

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben