+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 90

Thema: Maas gegen "dubiose Personen"...

  1. #1
    No Justice, No Peace Benutzerbild von Wolfger von Leginfeld
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    District 24
    Beiträge
    12.753

    Standard Maas gegen "dubiose Personen"...

    ...Justizminister Heiko Maas will verhindern, dass „dubiose Personen“ versuchen, mit „Falschinformationen“ und „Propaganda“ Einfluss auf die Bundestagswahl nehmen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ----------------

    Alle Kritiker sind jetzt "dubiose Personen"?
    "Lassen Sie mich daran erinnern, dass Extremismus bei der Verteidigung der Freiheit kein Laster ist. Und lassen Sie mich auch daran erinnern, dass Mäßigung im Streben nach Gerechtigkeit keine Tugend ist"

    Barry Goldwater, Republikaner und US-Präsidentschaftskandidat 1964

  2. #2
    World of Pain Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    21.526

    Standard AW: Maas gegen "dubiose Personen"...

    Das ist Normalzustand in jeder gutgeführten Diktatur. War bei den Nationalsozialisten unter Goebbels so, bei den Internationalsozialisten von Mao, über Pol Pot, Stalin und Honecker ebenfalls, und auch der Bundesvorgartenzwerg steht auf ungestörte Propaganda und Zensur.

    Wird bloß nicht funktionieren.
    Heiko Maas: Erich Mielke, gefangen im Körper von Adolf Eichmann.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    7.012

    Standard AW: Maas gegen "dubiose Personen"...

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    ...Justizminister Heiko Maas will verhindern, dass „dubiose Personen“ versuchen, mit „Falschinformationen“ und „Propaganda“ Einfluss auf die Bundestagswahl nehmen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ----------------

    Alle Kritiker sind jetzt "dubiose Personen"?
    Der Pfuscher sollte mal lieber verhindern ,- daß die linken Terroristen das Land weiter

    hin mit Bränden überziehen dürfen !

    Aber dafür müsste er ja sein fest zugeklebtes linkes Auge mal öffnen .....
    Mors certa , hora incerta ....

  4. #4
    No Justice, No Peace Benutzerbild von Wolfger von Leginfeld
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    District 24
    Beiträge
    12.753

    Standard AW: Maas gegen "dubiose Personen"...

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Das ist Normalzustand in jeder gutgeführten Diktatur. War bei den Nationalsozialisten unter Goebbels so, bei den Internationalsozialisten von Mao, über Pol Pot, Stalin und Honecker ebenfalls, und auch der Bundesvorgartenzwerg steht auf ungestörte Propaganda und Zensur.

    Wird bloß nicht funktionieren.
    Erika will ja jetzt chinaesk das Internet überwachen lassen. Da geht schon was.
    "Lassen Sie mich daran erinnern, dass Extremismus bei der Verteidigung der Freiheit kein Laster ist. Und lassen Sie mich auch daran erinnern, dass Mäßigung im Streben nach Gerechtigkeit keine Tugend ist"

    Barry Goldwater, Republikaner und US-Präsidentschaftskandidat 1964

  5. #5
    No Justice, No Peace Benutzerbild von Wolfger von Leginfeld
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    District 24
    Beiträge
    12.753

    Standard AW: Maas gegen "dubiose Personen"...

    Zitat Zitat von Praktiker Beitrag anzeigen
    Der Pfuscher sollte mal lieber verhindern ,- daß die linken Terroristen das Land weiter

    hin mit Bränden überziehen dürfen !

    Aber dafür müsste er ja sein fest zugeklebtes linkes Auge mal öffnen .....
    Das sind linke Zyklopen, da geht nix.
    "Lassen Sie mich daran erinnern, dass Extremismus bei der Verteidigung der Freiheit kein Laster ist. Und lassen Sie mich auch daran erinnern, dass Mäßigung im Streben nach Gerechtigkeit keine Tugend ist"

    Barry Goldwater, Republikaner und US-Präsidentschaftskandidat 1964

  6. #6
    World of Pain Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    21.526

    Standard AW: Maas gegen "dubiose Personen"...

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Erika will ja jetzt chinaesk das Internet überwachen lassen. Da geht schon was.
    Nicht daß unsere rechtgläubigen Freunde ihre Kopfabschneidervideos nicht mehr konsumieren können...das wäre nazesk.
    Heiko Maas: Erich Mielke, gefangen im Körper von Adolf Eichmann.

  7. #7
    No Justice, No Peace Benutzerbild von Wolfger von Leginfeld
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    District 24
    Beiträge
    12.753

    Standard AW: Maas gegen "dubiose Personen"...

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Nicht daß unsere rechtgläubigen Freunde ihre Kopfabschneidervideos nicht mehr konsumieren können...das wäre nazesk.
    Die bekommen dann eine Sondergenehmigung. Positive Diskriminierung heißt das heute.
    "Lassen Sie mich daran erinnern, dass Extremismus bei der Verteidigung der Freiheit kein Laster ist. Und lassen Sie mich auch daran erinnern, dass Mäßigung im Streben nach Gerechtigkeit keine Tugend ist"

    Barry Goldwater, Republikaner und US-Präsidentschaftskandidat 1964

  8. #8
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    10.523

    Standard AW: Maas gegen "dubiose Personen"...

    Ein Hoch auf den aufrechten Kämpfer für Demokratie und Rechsstaatlichkeit:

    ...
    Justizminister Maas musste harsche Kritik einstecken. Dabei bringt er viele Gesetze auf den Weg. Aber vor allem ist er einer der engagiertesten Verteidiger von Demokratie und Rechtsstaat.
    .....
    Die immer wütenderen Attacken gelten nur auf den ersten Blick dem Justizminister Heiko Maas, gemeint ist aber der Gesellschaftspolitiker Maas, der als einziges Mitglied der Bundesregierung nicht nur den Mumm hat, sondern auch das rhetorische Talent, den Hassparolen von AfD und Pegida entgegenzutreten – was den Neid der Minderbegabten und Mutlosen evozieren mag.

    So ruhig und lustvoll, wie Heiko Maas in einer Talkshow vor einiger Zeit den AfD-Vize Alexander Gauland als Lügner überführte, hat schon lange kein Politiker gezeigt, dass selbstbewusstes Eintreten für die Demokratie gar nicht schwierig ist, wenn einer darauf besteht, die Lüge als Lüge zu bezeichnen und die Garantie der Menschenwürde als nicht überschreitbare Grenze.
    ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #9
    World of Pain Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    21.526

    Standard AW: Maas gegen "dubiose Personen"...

    Aber vor allem ist er einer der engagiertesten Verteidiger von Demokratie und Rechtsstaat
    Lächerlich. Er ist das exakte Gegenteil.
    Heiko Maas: Erich Mielke, gefangen im Körper von Adolf Eichmann.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2016
    Beiträge
    548

    Standard AW: Maas gegen "dubiose Personen"...

    immer mehr zeigt sich ihre diktatorische Ader , obwohl sie es gern verstecken möchten

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 15.09.2016, 14:05
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.10.2015, 16:04
  3. Akif Pirinçci über Heiko Maas: "Tanz den Joseph Goebbels"
    Von Strandwanderer im Forum Innenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2015, 19:57
  4. Justizreform: Maas will u. a. das Wort "Mörder" aus dem Gesetz streichen!
    Von Maggie im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.07.2015, 18:56
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 19:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 223

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben