+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 45 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 444

Thema: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

  1. #1
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.307

    Standard Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Nach jahrelangen Diskussionen über die Verwendung des Geburtshauses Adolf Hitlers im oberösterreichischen Braunau steht die Entscheidung nun fest. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) kündigt am Montag im Gespräch mit der „Presse“ an: „Das Hitler-Haus wird abgerissen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun ist es endlich vorbei und die Endlosschleife einer absurden Debatte wendet sich ihrem Ende zu. Eine Debatte, die eigentlich keine war endet nun. Man reißt ein Gebäude ab und will einen Schlusspunkt setzen. Das wiederum wäre wünschenswert. Die Greifarme eines Baggers werden in dieser Sache das letzte Wort haben.

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  2. #2
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    48.123

    Standard AW: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Dann werden die Pilger halt nach Linz ausweichen. Oder wo immer Alois und Clara liegen.

    P.S. Ich war mal in Braunau. Die Hütte scheint niemanden so wirklich zu interessieren. Da ist der Marktplatz attraktiver.

  3. #3
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.307

    Standard AW: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Dann werden die Pilger halt nach Linz ausweichen. Oder wo immer Alois und Clara liegen.

    P.S. Ich war mal in Braunau. Die Hütte scheint niemanden so wirklich zu interessieren. Da ist der Marktplatz attraktiver.
    Ich war nur einmal in Braunau. Und das auch nur zufällig, weil wir eine Autopanne hatten.

    Servus umanana


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  4. #4
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    48.123

    Standard AW: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Ich war nur einmal in Braunau. Und das auch nur zufällig, weil wir eine Autopanne hatten.

    Servus umanana
    Bin quasi nur durchgefahren. Aber wenn man schon mal da ist ...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    4.272

    Standard AW: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Nach jahrelangen Diskussionen über die Verwendung des Geburtshauses Adolf Hitlers im oberösterreichischen Braunau steht die Entscheidung nun fest. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) kündigt am Montag im Gespräch mit der „Presse“ an: „Das Hitler-Haus wird abgerissen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun ist es endlich vorbei und die Endlosschleife einer absurden Debatte wendet sich ihrem Ende zu. Eine Debatte, die eigentlich keine war endet nun. Man reißt ein Gebäude ab und will einen Schlusspunkt setzen. Das wiederum wäre wünschenswert. Die Greifarme eines Baggers werden in dieser Sache das letzte Wort haben.

    Servus umananda
    Geschieht der Abriss wenigstens "klimaneutral"?

  6. #6
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    18.815

    Standard AW: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Nach jahrelangen Diskussionen über die Verwendung des Geburtshauses Adolf Hitlers im oberösterreichischen Braunau steht die Entscheidung nun fest. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) kündigt am Montag im Gespräch mit der „Presse“ an: „Das Hitler-Haus wird abgerissen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun ist es endlich vorbei und die Endlosschleife einer absurden Debatte wendet sich ihrem Ende zu. Eine Debatte, die eigentlich keine war endet nun. Man reißt ein Gebäude ab und will einen Schlusspunkt setzen. Das wiederum wäre wünschenswert. Die Greifarme eines Baggers werden in dieser Sache das letzte Wort haben.

    Servus umananda
    Ich finds nicht gut. Im Ernst. Das ist eine historische Stätte ...
    Flying Home

  7. #7
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.307

    Standard AW: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Bin quasi nur durchgefahren. Aber wenn man schon mal da ist ...
    Richtig, wir sind auch vorgegangen und haben davor gestanden. Anschliessend sind wir zum Essen gegangen, da unser Auto einige Stunden in der Werkstatt war.

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  8. #8
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    48.123

    Standard AW: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Hmmm... jetzt musste ich doch mal googeln. Ob das Mahnmal davor auch abgerissen wird?

  9. #9
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    10.496

    Standard AW: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Mich berührt das wenig, aber damit wird man Hitler ja nun auch nicht los.

  10. #10
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.307

    Standard AW: Das Ende einer unerwünschten Wallfahrt ... Hitlers Geburtshaus wird abgerissen

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Ich finds nicht gut. Im Ernst. Das ist eine historische Stätte ...
    Eine historische Stätte? Ehrlich, glaubst du das wirklich?

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 45 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Österreich enteignet Besitzerin von Hitlers Geburtshaus
    Von wastl im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 13:38
  2. Riesen-Ärger um Hitlers Geburtshaus!
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 10:33
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 19:35
  4. Streit um Adolf Hitlers Geburtshaus
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 16:53
  5. Kann das neue Gesetz den unerwünschten Zuzug der Türken stoppen?
    Von Felixhenn im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 10:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 265

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben