+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10
Zeige Ergebnis 91 bis 94 von 94

Thema: Gesundheitssystem am Abgrund?

  1. #91
    Ohne Glied Benutzerbild von Kunigunde
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Bürlinistan
    Beiträge
    1.696

    Standard AW: Gesundheitssystem am Abgrund?

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Solange man arbeitet, schon, sofern man eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit ausübt. Dann wird man über den Arbeitgeber pflichtversichert. Aber eben nur, solange man diese Tätigkeit ausübt. Danach wird man aus der GKV wieder ausgesteuert.
    Aber auch nur, wenn man nach Beendigung der Tätigkeit kein Arbeitslosengeld I oder Hartz IV bekommt.
    Grüße Kunigunde

    Im Chaos steckt eine gewisse Ordnung.
    (Aus dem Film Chaos (2005)

  2. #92
    Ohne Glied Benutzerbild von Kunigunde
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Bürlinistan
    Beiträge
    1.696

    Standard AW: Gesundheitssystem am Abgrund?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Doch, machen Sie und die zwingen dich dazu, indem sie dir einfach den Geldhahn zudrehen, der Rest ist dann dein Problem, sagen die dir auch offen ins Gesicht. So passiert im August dieses Jahres meinem Kumpel, der im Januar einen Schlaganfall hatte
    Danke
    Sag ich doch, das sie einen dazu zwingen können.
    Grüße Kunigunde

    Im Chaos steckt eine gewisse Ordnung.
    (Aus dem Film Chaos (2005)

  3. #93
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    9.167

    Standard AW: Gesundheitssystem am Abgrund?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Doch, machen Sie und die zwingen dich dazu, indem sie dir einfach den Geldhahn zudrehen, der Rest ist dann dein Problem, sagen die dir auch offen ins Gesicht. So passiert im August dieses Jahres meinem Kumpel, der im Januar einen Schlaganfall hatte
    Der Geldhahn wird nicht einfach zugedreht, der Bezug von Krankengeld ist begrenzt. Und das Problem besteht darin danach bei der zustaendigen Stelle die dafuer vorgesehenen Antraege auszufuellen. Ist dein Kumpel noch Teil - oder Vollzeit arbeitsfaehig ? Wenn ja, gibt es keine Rente sondern Antrag auf ALG. Oder Teilrente wegen Erwerbsminderung und aufstockendes ALGII.
    Geändert von torun (30.12.2016 um 00:30 Uhr)

  4. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    2.211

    Standard AW: Gesundheitssystem am Abgrund?

    ich komme grad von der Krankenkasse und hab zum 55er Stichttag nachgefragt: Es gibt definitiv KEINE Rückkehrmöglichkeit nach dem Datum in die GKV.aus Ende
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Wenn man immer wieder das Gleiche tut und ein anderes Ergebnis erwartet, nennt man das Wahnsinn (Einstein)

+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Haben wir ein Zweiklassen-Gesundheitssystem?
    Von Sloth im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 19:45
  2. türk. Ärztin kritisiert deutsches Gesundheitssystem
    Von Freikorps im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 11:30
  3. Japans Gesundheitssystem vor dem Kollaps
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 22:19
  4. Das Gesundheitssystem bricht zusammen!
    Von Misteredd im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 21:58
  5. UK: Muslime fordern islamisches Gesundheitssystem
    Von basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 20:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben