+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Gagen für sog. Experten, hier Scholl

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    1.436

    Standard AW: Gagen für sog. Experten, hier Scholl

    Ich denke, dass sie weit weniger erhalten. Man darf nicht vergessen, dass das keine Einbahnstraße ist und beide Seiten profitieren, und zwar Sender UND Experten, und das werden beide Seiten besser wissen als wir!
    Scholl und Kahn "trainieren" gerade für ihre Karriere als Bayern-Funktionäre, sie erhalten sozusagen ihren letzten Schliff für das mediale Parkett auf dem sie nicht mehr als Spieler (bzw. ehemalige Spieler) auftreten werden, insofern haben sie auch was davon. Innerhalb der nächsten Jahre werden die beiden wohl die Plätze von Rummenigge und Hoeneß einnehmen. Rummenigge war übrigens auch wenige Jahre vor seinem Engagement als Bayern-Funktionär beim ZDF als Fußballexperte tätig.
    Stanislawski bietet sich durch seine Präsenz als Alternative auf dem deutschen Trainerkarussel an, nachdem ihm die Leitung eines Supermarkts wohl doch keinen Spaß mehr macht, ich meine dass er das erst jüngst verkündet hat. Jürgen Klopp war 2006 noch ein gewöhnlicher Trainer eines durchschnittlichen Bundesligavereins, ganz ähnlich wie Stanislawski heute. Er hat sich während der WM in Deutschland an der Seite von Kerner und Meier mit flotten Sprüchen medial profilieren können und ebenfalls diesen letzten Schliff bekommen, den man als Trainer mit großen Ambitionen einfach braucht. Der Umgang mit den Medien ist für einen Erstligatrainer der großen Ligen Europas schließlich fast noch wichtiger als die fußballerische Kompetenz.

  2. #12
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.547

    Standard AW: Gagen für sog. Experten, hier Scholl

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Ja, und das ist vom gesetzlichen Informationsauftrag genausowenig gedeckt wie die Finanzierung der Gagen von Leuten wie Jauch, Plasberg oder selbst dem weinenden Kleber, die als privat outgesourcete "Auftragnehmer" wesentlich höhere Honorare einstreichen (und ihre Sendungen zudem selbst produzieren u. an die Sender verkaufen), als sie sie als brave Angestellte bekämen.

    Lies dazu auch beim Danisch:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und auch:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Danke, ich habe es mit Interesse gelesen und nun ist mir schlecht vor Wut und mein Blutdruck dabei zu entgleisen.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  3. #13
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.547

    Standard AW: Gagen für sog. Experten, hier Scholl

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, dass die Empfänger solcher völlig überzogener Gagen nicht einen Obulus an denjenigen zuständigen Anstalts-Redakteur abdrücken müssen, der den Auftrag "outsourced" hat?

    Glaubt Ihr wirklich, dass das so offen läuft?
    Ich gaube, dass Du völlig richtig liegst und da ne gewaltige Schmierung läuft.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Peter Scholl-Latour ist tot
    Von rumpelgepumpel im Forum Medien
    Antworten: 647
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 23:26
  2. Peter Scholl-Latour
    Von bernhard44 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 20:39
  3. GEZahler empört über ARD/ZDF Gagen.
    Von direkt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:36
  4. NTV 23:10 Scholl-Latour
    Von Joseph im Forum Medien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 11:07
  5. Wo ist Peter Scholl-Latour ?
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 22:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben