Umfrageergebnis anzeigen: ModeratorINNEN, ExpertINNEN beim Männerfußball?

Teilnehmer
25. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • gut

    7 28,00%
  • schlecht

    15 60,00%
  • weiß nicht

    3 12,00%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

  1. #11
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    69.302

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Eine Antwortmöglichkeit fehlt:

    O gewöhnungsbedürftig
    "Wir sind ein offenes Land"...Warum so schönfärberisch ?
    Früher haben die Bewohner einer Stadt (Land) bei einer Kapitulation schlicht und einfach weiße Tücher geschwenkt.

  2. #12
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht.
    Beiträge
    8.026

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Eine Antwortmöglichkeit fehlt:

    O gewöhnungsbedürftig
    Neee! Daran kann man sich nicht gewöhnen. Die Weiber sollen Eiskunstlauf wegen der schwulen Kleider die dort nicht nur die Läuferinnen sondern auch die Läufer tragen, kommentieren oder das Synchronschwimmen. Fußball ist Männersache.

  3. #13
    Qualitätsfrau Benutzerbild von Lilly
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass eine Frau TOOOR, TOOOOR, TOOOOOR FÜR DEUTSCHLAND schreit - oder so.

    Außer meiner lieben Oma, die hätte das gekonnt. Die wohnte über mir und bei jeder spannenden Szene sprang sie aus dem Sessel hoch, ließ einen Schrei los und stieß dabei die leere Weißbierflasche um, die neben dem Sessel stand, denn zum Fußball gehörte für sie pro Halbzeit eine Halbe.

    Oma........ da, wo du jetzt bist, sieht du vielleicht auch runter und schaust mit uns.......... und trinkst dein Weißbier. Inzwischen bin ich selber Oma und wünsche mir, dass ich meinen Enkeln soviel Liebe entgegenbringen kann, wie du mir gegeben hast. Du hast immer nur gegeben, Oma, nie genommen.

    Und heute Abend trinke ich ein Weißbier auf dich!

    Kaum habe ich mich fünfzig Jahre mit dem Hund beschäftigt,
    schon glaube ich , etwas davon zu verstehen
    (Gerd Haucke)

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.370

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Seit Frauen im Geschäft sind könnte man meinen Fußballübertragungen sind für Kleinkinder oder geistig Behinderte.

    "Was haben sie gefühlt als sie mit rechts auf das Tor schossen, da sie ja immer mit dem linken schießen"?
    Hoffen auf Trump wie damals die DDR Bürger auf Gorbatschow.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    9.443

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Wenn ich höre, was "männliche" Kommentatoren so ablassen, also DAS "können" weibliche auch noch!



    Zur Not könnte man ja ne knallharte Lespe aus'm Frauenfußball einsetzen ...

  6. #16
    Foren-Veteran Benutzerbild von luis_m
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    3.097

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Zitat Zitat von Lilly Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass eine Frau TOOOR, TOOOOR, TOOOOOR FÜR DEUTSCHLAND schreit - oder so.

    Außer meiner lieben Oma, die hätte das gekonnt. Die wohnte über mir und bei jeder spannenden Szene sprang sie aus dem Sessel hoch, ließ einen Schrei los und stieß dabei die leere Weißbierflasche um, die neben dem Sessel stand, denn zum Fußball gehörte für sie pro Halbzeit eine Halbe.

    Oma........ da, wo du jetzt bist, sieht du vielleicht auch runter und schaust mit uns.......... und trinkst dein Weißbier. Inzwischen bin ich selber Oma und wünsche mir, dass ich meinen Enkeln soviel Liebe entgegenbringen kann, wie du mir gegeben hast. Du hast immer nur gegeben, Oma, nie genommen.

    Und heute Abend trinke ich ein Weißbier auf dich!
    Frauen feiern dann eben einen inneren Reichsparteitag!

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.370

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Toni Turek

    Toniiii du bist ein Fußball Gott !!!
    Hoffen auf Trump wie damals die DDR Bürger auf Gorbatschow.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    9.460

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Schlimmer wie eine Zeitlang Netzer/ Delling als "Experten" kann es nicht werden.

    Der einzige der wirklich Ahnung hat war eh der einzig wahre Lothar Matthäus, die anderen sollen Burger braten.
    Merkel Muss Weg!!

  9. #19
    Beagle- Fan Benutzerbild von Veruschka
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    °° Mariposa Grove °°
    Beiträge
    1.464

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Schlimmer wie eine Zeitlang Netzer/ Delling als "Experten" kann es nicht werden.

    Der einzige der wirklich Ahnung hat war eh der einzig wahre Lothar Matthäus, die anderen sollen Burger braten.
    ....au ja, der Loddar! Am besten ist er immer noch, wenn er Interviews auf Englisch gibt

    Zum Thema:
    Wir haben uns letztens ein Spiel angeschaut, dass eine Frau kommentiert hat....das war irgendwie seltsam.
    Dabei hat die jetzt auch nicht groß was anderes gesagt, als ihre männlichen Kollegen, aber irgendwie war das komisch bzw. fremd/ anders.

    Wen ich ansonsten immer ganz gern sehe bzw. höre ist Frau Müller-Hohenstein. Die mochte ich schon, als sie noch beim Radio war.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    9.460

    Standard AW: ExpertINNEN, ModeratorINNEN beim Männerfußball hierzulande?

    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    ....au ja, der Loddar! Am besten ist er immer noch, wenn er Interviews auf Englisch gibt

    Zum Thema:
    Wir haben uns letztens ein Spiel angeschaut, dass eine Frau kommentiert hat....das war irgendwie seltsam.
    Dabei hat die jetzt auch nicht groß was anderes gesagt, als ihre männlichen Kollegen, aber irgendwie war das komisch bzw. fremd/ anders.

    Wen ich ansonsten immer ganz gern sehe bzw. höre ist Frau Müller-Hohenstein. Die mochte ich schon, als sie noch beim Radio war.
    Der Herr Matthäus hat im kleinen finger mehr Fußball Sachverstand wie alle sog. "Experten" die im TV hocken zusammen.
    Merkel Muss Weg!!

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. die Männer hierzulande sollen sich nicht so anstellen.
    Von Ingeborg im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4295
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 22:05
  2. Muss man deutsche Namen hierzulande englisch aussprechen?
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 16:23
  3. Al Dschasira - 5 Moderatorinnen kündigen
    Von Geronimo im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 17:53
  4. Wie lange wird es hierzulande noch die Wehrpflicht geben?
    Von Nichtraucher im Forum Deutschland
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 13:07
  5. Fünf Thesen zum Unternehmertum hierzulande
    Von blumenau im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 19:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben