+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 88

Thema: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

  1. #1
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Beiträge
    14.221

    Standard Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    Ein deutliches Machtwort der UEFA. England und Rußland wurden nach den unsäglichen Übergriffen von Marseille und Nizza, wo sich "Fans" Straßenschlachten geleifert hatten, scharf verwarnt:


    EM 2016: Uefa droht England und Russland mit EM-Ausschluss

    Das Exekutiv-Komitee der Europäischen Fußball-Union droht der englischen und russischen Nationalmannschaft nach den Krawallen von Marseille mit dem EM-Ausschluss. Das kommt einer Abmahnung gleich.


    Die Uefa hat mit einer ungewöhnlich scharfen Verwarnung der Fussballverbände von Russland und England auf die gewalttätigen Zusammenstöße zwischen Fans der zwei Nationen reagiert. Unabhängig vom Verfahren gegen Russlands Verband, in dem am Dienstag ein Urteil gesprochen werden soll, wählte die Uefa die Form einer öffentlichen Erklärung des sogenannten Exko in Paris, um die Drohung bekannt zu machen - offensichtlich eine Warnung auch an die randalierenden Fans.

    Die Warnung der Uefa in Richtung Fußball-Mutterland England und WM-Gastgeber Russland war knallhart: "Das Exekutivkomitee wird unabhängig von der Entscheidung der unabhängigen Disziplinarkommission aufgrund der Vorkommnisse im Stadion nicht davor zurückschrecken, weitere Sanktionen gegen die Football Association FA und den russischen Verband RFS zu verhängen, inklusive der möglichen Disqualifikation ihrer Nationalteams vom Turnier, sollte sich ähnliche Gewalt wiederholen." (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ich muß die Verschwöriker an dieser Stelle enttäuschen. Offensichtlich wird keine reine Anti-Rußland-Agenda gefahren.
    You are not a wolf, and this is a land of wolves now.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    1.436

    Standard AW: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen

    Ich muß die Verschwöriker an dieser Stelle enttäuschen. Offensichtlich wird keine reine Anti-Rußland-Agenda gefahren.
    Weil England auch verwarnt wurde?

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.379

    Standard AW: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Doch die Bilder sprechen eine andere Sprache: zu sehen sind immer wieder nordafrikanisch aussehende Jugendlichen und junge Männer

    Marseille/Nizza. Am Rande der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich kam es in den Städten Marseille und Nizza zu gewalttätigen Ausschreitungen während der Partien mit englischer, französischer und russischer Beteiligung. Wie uns die etablierten Medien versichern, soll es sich bei den Krawallmachern ausschließlich um Hooligans aus England, Frankreich und Rußland handeln. Doch die Bilder sprechen eine andere Sprache: zu sehen sind immer wieder nordafrikanisch aussehende Jugendlichen und junge Männer, wie allein das Auftaktbild zur Bilderstrecke der F.A.Z. zeigt.

    Tatsächlich waren vor allem im Stadion von Marseille auch Ausschreitungen zwischen europäischen Hooligan-Gruppen zu verzeichnen, insbesondere während der Partie England – Rußland, als russische Hooligans nach dem Abpfiff den englischen Block stürmten. Jedoch lassen die internationalen Medien bewußt außen vor, daß die eigentliche Problemgruppe in den maghrebinischen Jugendlichen der französischen Vororte der Großstädte („banlieues“) zu verorten ist. Diese meist nordafrikanischen Gewalttäter nutzen nun die Bühne der Europameisterschaft, um mit Gewalt gegen den verhaßten französischen Staat und seine Vertreter in Polizeiuniform vorzugehen.

    Im Gegensatz zu den etablierten Medien der „Lückenpresse“ wird ZUERST! weiter über diesen Aspekt der Fußball-Europameisterschaft berichten
    Hoffen auf Trump wie damals die DDR Bürger auf Gorbatschow.

  4. #4
    Glücksfall Benutzerbild von Zeljko
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    1.339

    Standard AW: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    Ich verstehe diese Fußballrechtsprechung nicht, es kann doch der Verband nichts dafür wenn irgendwelche Idioten Scheiße bauen.
    Das ist doch schlimmer als Sippenhaft.
    .


    Freiheit durch Sozialismus.

  5. #5
    Tut nur so als ob! Benutzerbild von Intolerist
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    5.584

    Standard AW: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Ein deutliches Machtwort der UEFA. England und Rußland wurden nach den unsäglichen Übergriffen von Marseille und Nizza, wo sich "Fans" Straßenschlachten geleifert hatten, scharf verwarnt:

    EM 2016: Uefa droht England und Russland mit EM-Ausschluss

    Das Exekutiv-Komitee der Europäischen Fußball-Union droht der englischen und russischen Nationalmannschaft nach den Krawallen von Marseille mit dem EM-Ausschluss. Das kommt einer Abmahnung gleich.


    Die Uefa hat mit einer ungewöhnlich scharfen Verwarnung der Fussballverbände von Russland und England auf die gewalttätigen Zusammenstöße zwischen Fans der zwei Nationen reagiert. Unabhängig vom Verfahren gegen Russlands Verband, in dem am Dienstag ein Urteil gesprochen werden soll, wählte die Uefa die Form einer öffentlichen Erklärung des sogenannten Exko in Paris, um die Drohung bekannt zu machen - offensichtlich eine Warnung auch an die randalierenden Fans.

    Die Warnung der Uefa in Richtung Fußball-Mutterland England und WM-Gastgeber Russland war knallhart: "Das Exekutivkomitee wird unabhängig von der Entscheidung der unabhängigen Disziplinarkommission aufgrund der Vorkommnisse im Stadion nicht davor zurückschrecken, weitere Sanktionen gegen die Football Association FA und den russischen Verband RFS zu verhängen, inklusive der möglichen Disqualifikation ihrer Nationalteams vom Turnier, sollte sich ähnliche Gewalt wiederholen." (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ich muß die Verschwöriker an dieser Stelle enttäuschen. Offensichtlich wird keine reine Anti-Rußland-Agenda gefahren.

    Wetten dass, wenn, dann nur Russland bestraft wird.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Deutsche_Substanz
    Registriert seit
    25.05.2016
    Ort
    völkische Siedlungsinsel
    Beiträge
    393

    Standard AW: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    Mir schwant, bei diesem Turnier werden wir noch viel erleben, ....also ausser Fußball...
    Deines Vaterlandes Hoffnung

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    1.436

    Standard AW: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    Zitat Zitat von AbsolutRelativEr Beitrag anzeigen
    Wetten dass, wenn, dann nur Russland bestraft wird.
    Selbst wenn England auch bestraft wird:
    Erstens: Wäre das nicht das erste Mal und ist der Ruf einmal ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert... gab sogar mal ne Zeit, da waren alle englischen Mannschaften von europäischen Wettbewerben ausgeschlossen. England hat zudem ganz andere Möglichkeiten sein Image wieder aufzupolieren.
    Zweitens: Findet das nächste große Turnier in Russland statt. Der Druck auf Russland sich zu rechtfertigen und sich zu erklären und sich zu distanzieren usw. usf. ist demnach gar nicht zu vergleichen mit dem, welcher im Falle eines Falles auf England läge.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    14.945

    Standard AW: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    Zunächst drohen beiden Teams Geisterspiele.
    Whatever you do, do no harm!

  9. #9

    Standard AW: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    Auf Geheiß von Hollande wurden die polnischen Fans ihres Nationalismus wegen übrigens unter "Sonderaufsicht" gestellt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mal sehen ob's hilft heute.
    "There is a masculine tendency in National-Socialist womanhood. To be a man is also the great dream of many an enthusiastic Hitler girl." - Erik von Kuehnelt-Leddihn
    "Whoever criticizes capitalism, while approving immigration, whose working class is its first victim, had better shut up. Whoever criticizes immigration, while remaining silent about capitalism, should do the same." - Alain de Benoist

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Deutsche_Substanz
    Registriert seit
    25.05.2016
    Ort
    völkische Siedlungsinsel
    Beiträge
    393

    Standard AW: Nach Krawallen: UEFA droht England und Rußland EM-Rauswurf an

    Wenn sie England rausschmeißen, dann haben die BREXIT Befürworter nocheinmal 5 % mehr.
    Deines Vaterlandes Hoffnung

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 15:42
  2. kriminalitaet-43-festnahmen-nach-krawallen-in-bruessel_
    Von D-Moll im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 13:53
  3. Mordanklage gegen zwei Berliner nach Mai-Krawallen
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 13:26
  4. 40 Haftbefehle nach Krawallen in Kreuzberg erlassen
    Von Sterntaler im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 20:42
  5. Geht der UEFA-Cup 2007 nach Deutschland?
    Von Pandulf im Forum Sportschau
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 16:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 142

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben