User in diesem Thread gebannt : MANFREDM and Cudi


+ Auf Thema antworten
Seite 371 von 371 ErsteErste ... 271 321 361 367 368 369 370 371
Zeige Ergebnis 3.701 bis 3.709 von 3709

Thema: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

  1. #3701
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Linz
    Beiträge
    57.127

    Standard AW: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

    Zitat Zitat von schinum Beitrag anzeigen
    Wie es in der ganzen EU ist, weiß ich nicht aber persönlich kenne ich eigentlich nur Menschen, die positiv zur EU eingestellt sind. Keine Grenzkontrollen, nichr mehr beschissen werden, wenn man Geld wechseln muss, einkaufen, wo es Spaß macht und vieles mehr.
    Derr schlichte Geist eines Neandertalers ( Geld wechseln ). Vergleiche mal Wertentwicklung Schweizer Franken und Euro. Rettungspakete etc oh mein Gott lass Hirn regnen.


    Wir wollen nicht ohne der EU leben, die uns über Jahrzehnte Frieden und Wohlstand brachte.
    Bist du ein Papagei von Schulz ? Norwegen hat auch Frieden. Seit Euro ist Griechenland nicht mehr gut zu sprechen.




    Das momentan die EU schwächelt weiß jeder aber deshalb kann man doch Erreichtes nicht einfach auf den Müll werfen.
    Kindskopf....... ja kleine Kreislaufschwäche. Ne das wird ein FINANZ-Amageddon.



    Hofer wird als ein Gegner der EU eingeschätzt und deshalb wurde er von den meisten abgelehnt.
    Klar schnuckelige Schuldenunion aus der es kein Entkommen mehr gibt.

    Du Geistesblitz mach dich schlau über die Schuldenentwicklung von FR und IT.

    "Wie wir wissen, verteilt sich die Intelligenz eines Volkes nach der Gauß'schen Glock'n, da habens halt 70 Prozent Volltrotteln! Das ist ein Faktum – das muss man zur Kenntnis nehmen."
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #3702
    No Justice, No Peace Benutzerbild von Wolfger von Leginfeld
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    District 24
    Beiträge
    12.531

    Standard AW: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

    Zitat Zitat von perky Beitrag anzeigen
    Naja alles ist in diesem Sumpf bei uns möglich diese Wahl hat es bewiesen. Die Krone die sich immer als einzig objektives Blattl hinstellt ist nix anderes wie der ORF Handlanger der Roten die permanent auf Steuerzahlers Kosten Inserate schalten lassen.

    Alle gegen die FPÖ so ist es abgelaufen und jetzt hama einen eingebürgerten Wendehals als BP nojo soll sein so gehts wenigstens schneller bergab und dann mischen wir neu.
    Seit der alte Dichand nimmer ist, hat sich doch erhebliches verändert.
    "Lassen Sie mich daran erinnern, dass Extremismus bei der Verteidigung der Freiheit kein Laster ist. Und lassen Sie mich auch daran erinnern, dass Mäßigung im Streben nach Gerechtigkeit keine Tugend ist"

    Barry Goldwater, Republikaner und US-Präsidentschaftskandidat 1964

  3. #3703
    Waschweib Benutzerbild von Schmuddelgerda
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.208

    Standard AW: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Sa-gen-haft!

    Die Österreicher haben ja noch mehr Blöde als wir hier!

    In Freiburg haben die Grünen bei der letzten Landtagswahl 40,xx % geholt. In Österreich schaffen es diese Irren sogar auf 53,xx %?

    Das verstehe wer kann.
    Was sie denen in Freiburg ins Wasser tun, weiß ich nicht.

    Die BP-Wahl in Österreich würde ich nicht mit LT- oder NR-(BT-)Wahlen vergleichen. Als noch von jeder Partei ein Kandidat antrat, sah es anders aus. Mit der Entscheidung zwichen VdB und Hofer wurde es schwierig. VdB, der die Grünen endgültig entgrünte, kommt bei Linken, speziell Linksintellektüllen gut an, ist "Flüchtlingskind" und ersetzt Frauen, denen beim Heranwachsen eine Vaterfigur fehlte, eine solche. Und er versteht sich auf Populismus. Hofer war ziemlich unbekannt und gehört der von den Großparteien veteufelten FPÖ an. Deshalb sahen ihn bestimmt nicht wenige so:

    Nicht zu vergessen: Hinter VdB stehen dieselben Leute wie hinter Merkel.


  4. #3704
    Neuer Pensiomist Benutzerbild von Mr. BIG
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.584

    Standard AW: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

    Zitat Zitat von Schmuddelgerda Beitrag anzeigen
    Was sie denen in Freiburg ins Wasser tun, weiß ich nicht.

    Die BP-Wahl in Österreich würde ich nicht mit LT- oder NR-(BT-)Wahlen vergleichen. Als noch von jeder Partei ein Kandidat antrat, sah es anders aus. Mit der Entscheidung zwichen VdB und Hofer wurde es schwierig. VdB, der die Grünen endgültig entgrünte, kommt bei Linken, speziell Linksintellektüllen gut an, ist "Flüchtlingskind" und ersetzt Frauen, denen beim Heranwachsen eine Vaterfigur fehlte, eine solche. Und er versteht sich auf Populismus. Hofer war ziemlich unbekannt und gehört der von den Großparteien veteufelten FPÖ an. Deshalb sahen ihn bestimmt nicht wenige so:

    Nicht zu vergessen: Hinter VdB stehen dieselben Leute wie hinter Merkel.
    Du meinst die Umvolkungs - Ges.o.H?
    Deutsche Schäfer habe ich lieber als Afghanen!

  5. #3705
    Waschweib Benutzerbild von Schmuddelgerda
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.208

    Standard AW: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

    Zitat Zitat von Mr. BIG Beitrag anzeigen
    Du meinst die Umvolkungs - Ges.o.H?
    Pfui! Umvolkung ist ein Nazi-Wort. Das darf man in Österreich nicht sagen.


  6. #3706
    Neuer Pensiomist Benutzerbild von Mr. BIG
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.584

    Standard AW: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

    Zitat Zitat von Schmuddelgerda Beitrag anzeigen
    Pfui! Umvolkung ist ein Nazi-Wort. Das darf man in Österreich nicht sagen.
    Ahso! Deshalb schreibt man VOLKSbank bald mit F (wie Flügel)?
    Deutsche Schäfer habe ich lieber als Afghanen!

  7. #3707
    Waschweib Benutzerbild von Schmuddelgerda
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.208

    Standard AW: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

    Zitat Zitat von Mr. BIG Beitrag anzeigen
    Ahso! Deshalb schreibt man VOLKSbank bald mit F (wie Flügel)?
    Klar! Sieht man ja!



  8. #3708
    Mitglied Benutzerbild von krupunder
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    891

    Standard AW: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

    Diesesmal wurde die Wahlfälschung in professionellere Hände gelegt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #3709
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    2.443

    Standard AW: Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Die Linken meinen das allerdings ebenfalls von sich.
    Klar nur du bist die GUTE Mitte--- deine Migration ist kommunistisch.
    “Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird von der Menge getötet.” - Platon

+ Auf Thema antworten
Seite 371 von 371 ErsteErste ... 271 321 361 367 368 369 370 371

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Oma Klarsfeld will bei der Bundespräsidentenwahl kandidieren
    Von Strandwanderer im Forum Innenpolitik
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 23:26
  2. Heute: Bundespräsidentenwahl!
    Von Steiner im Forum Deutschland
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 12:46
  3. Bundespräsidentenwahl - Wen würdet Ihr wählen?
    Von Nationalix im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 18:22
  4. Bundespräsidentenwahl
    Von Nationalix im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 12:24
  5. SPD diskutiert über Bundespräsidentenwahl
    Von hardStyler im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 14:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 416

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben