+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 45 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 449

Thema: Zugunglück in Bad Aibling - elf Tote und 81 Verletzte

  1. #21
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    14.959

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Mein Beileid. 55 Schwerverletzte zu den 8 Toten, jesses neh.
    Bin gespannt, was die Ursache war: menschliches Versagen oder ein Fehler in der Technik oder Absicht.
    Jedenfalls kommt wieder der Eindruck des Totsparens bei der DB hoch.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Zitat Zitat von Truitte Beitrag anzeigen
    ganz klar: Putin war's
    Moskau (dpa) - Nach dem schweren Zugunglück in Bayern mit mehreren Toten hat der russische Präsident [Links nur für registrierte Nutzer] sein Mitgefühl übermittelt. «Die Katastrophe mit vielen Verletzten und leider auch Toten ruft in Moskau Trauer hervor»,
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Obama scheint das nicht zu interessieren. In der Not erkennt man den wahren Freund.
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

  3. #23
    APO Benutzerbild von Truitte
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.862

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Obama scheint das nicht zu interessieren. In der Not erkennt man den wahren Freund.
    So ist es, das erkennen aber unsere Politiker nicht!
    Egal wo Du den Uhu suchst, Claus hat den Kleber.

  4. #24
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.164

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Der Strangtitel ist hinsichtlich der Anzahl der Verletzten nicht korrekt.

    Der Zug war mit insgesamt ca. 150 Personen besetzt.

    Laut Pressemitteilung der Polizei von 13 Uhr gab es 18 Schwerverletzte und 90 Leichtverletzte.

    Solche Zahlen sind schlimm genug; da muß man nicht mit der Angabe "Hunderte von Verletzten" übertreiben!

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Auf ner eingleisigen Strecke klatschen zwei Züge frontal aufeinander?!
    Auch dieser halbstarke Jargon ist bei diesem Thema unangemessen!
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    18.061

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Sowas wird leider immermal passieren...trotz hoher Sicherheitsmaßstäbe. Ich nehme an, die Strecke war mit PZB 90 ausgerüstet, die Unfälle durch menschl. Versagen verhindern soll. Einen hundertprozent. Schutz bietet die aber - unter ungünstigen Umständen - auch nicht. Ich stelle mal den Link, auch wenn es für Nichtbahner schwer zu verstehen ist. Nachfragen beantworte ich gern; bin selbst knapp 20 Jahre gefahren.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  6. #26
    ... Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Berlinistan
    Beiträge
    22.719

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Die Stellwerke sind dort noch von Hand betrieben.
    Hat wohl einige Berufspendler erwischt.

    ---
    Ach wärste doch in Meckpom geblieben. Bei uns Bayern funktionieren die Dinge besser als bei Euch. Es war wohl ein Unglück.

  7. #27
    Die Legende lebt! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    21.287

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    mein beileid an meine bayrischen brüder und schwestern! den verletzten wünsche ich eine schnelle genesung und den hinterbliebenen der toten, viel kraft!

  8. #28
    Southern Comfort Benutzerbild von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    In der Grafschaft / Rhld.
    Beiträge
    12.064

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Obama scheint das nicht zu interessieren. In der Not erkennt man den wahren Freund.
    Dir ist schon klar, daß die USA 6 Stunden hinter der MEZ sind? Der Neger hat wahrscheinlich die Agenturmeldungen noch nicht auf dem Frühstückstisch. Lame Ducks bekommen sowas erst Nachmittags.

    Aber zum Thema: Tut mir echt leid für die Leut. Ich wünsche den Verletzten schnellstmögliche Genesung und den Hinterbliebenen der Toten alle Kraft der Welt in diesen schweren Stunden.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    9.460

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Die armen Leut.

    Bei der guten alten Beamten DB gab es sowas nicht, aber seit der Rotstift regiert wird die Bahn zur Bundeswehr auf Schienen.
    Merkel Muss Weg!!

  10. #30
    Kinderloser Prolet! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    8.857

    Standard AW: Zugunglück in Bad Aibling - Mehrere Tote und 100e Verletzte

    Im Laufe der Tage wird dann durchsickern, dass einer der beiden Lokführer wegen Depressionen in Behandlung war.

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 45 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schiesserei an US-Grundschule - Tote und Verletzte
    Von SAMURAI im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1116
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 00:37
  2. Schweres Zugunglück bei Magdeburg: 10 Tote
    Von Landogar im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 11:08
  3. Update: 21 Tote, über 500 Verletzte bei Loveparade!
    Von Janitschare429 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2570
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 15:29
  4. Zugunglück in Japan: 50 Tote und hunderte Verletzte
    Von Mohammed im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 16:23
  5. Mindestens 25 Verletzte bei Zugunglück in Schweden
    Von Nachrichten im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.2003, 17:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 226

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben