User in diesem Thread gebannt : Chelsea


+ Auf Thema antworten
Seite 332 von 332 ErsteErste ... 232 282 322 328 329 330 331 332
Zeige Ergebnis 3.311 bis 3.317 von 3317

Thema: AfD im Wahlkampf

  1. #3311
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    23.292

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Mieser Peter Beitrag anzeigen
    Angeblich verliert die AfD, aufgrund von Schulz, an die SPD. Ich behaupte jetzt mal, daß der Großteil der AfD Wähler durch die Millionen von Refugees motiviert ist. Wieso sollten die plötzlich auf Schulz abfahren? Ich würde sogar behaupten, daß es sich hierbei, ähnlich der Berichterstattung über Trump, um eine Desinformationskampangne handelt.
    Den Eindruck habe ich auch, denn mir ist auch noch nicht aufgefallen, was der Schulz so besonderes angestellt haben soll, daß die Umfragewerte der Spezialdemokraten so nach oben abgehen.

  2. #3312
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    7.989

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Den Eindruck habe ich auch, denn mir ist auch noch nicht aufgefallen, was der Schulz so besonderes angestellt haben soll, daß die Umfragewerte der Spezialdemokraten so nach oben abgehen.
    Das sind GÜLLE-Umfragen.
    Lasse sie erst mal durch NRW "bestätigen".

  3. #3313
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    19.626

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Noch vor Monaten hast Du herumgewinselt, daß die AfD nicht über 5% kommt.
    Nein, ich habe bei der Bundestagswahl 2013 eine Wette gegen einen AfD-Anhänger in meiner Familie gewonnen, dass die nicht reinkommen. Winseln tue ich nie! Ich bin stolzer Linker!


    Freiheit oder AfD!

    "Die verwirrende Zahl von immer neuen Verschwörungstheorien wird von einigen Verschwörungstheoretikern wie Mathias Broeckers als Indiz für eine absichtsvolle Verwirrung der Öffentlichkeit und damit wiederum für eine Verschwörung gedeutet"

  4. #3314
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    19.626

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Mieser Peter Beitrag anzeigen
    Angeblich verliert die AfD, aufgrund von Schulz, an die SPD. Ich behaupte jetzt mal, daß der Großteil der AfD Wähler durch die Millionen von Refugees motiviert ist. Wieso sollten die plötzlich auf Schulz abfahren?
    Die AfD hat erstaunlich viele enttäuschte Wähler auch den linken Parteien abgenommen. Noch auffälliger ist das bei den AfD-Abgeordneten von Kommune bis Land - es gibt dabei erstaunlich viele Abtrünnige aus allen möglichen Parteien und die Partei kann Leute mit Politikerfahrung gebrauchen. Was nach der Kandidatur von Schulz passiert ist, ist, dass hier gewissermaßen der Stöpsel zugemacht wurde.


    Freiheit oder AfD!

    "Die verwirrende Zahl von immer neuen Verschwörungstheorien wird von einigen Verschwörungstheoretikern wie Mathias Broeckers als Indiz für eine absichtsvolle Verwirrung der Öffentlichkeit und damit wiederum für eine Verschwörung gedeutet"

  5. #3315
    Advocatus Diaboli Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    34.562

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. falsch , denn wer an Geister, Engel und Götzen glaubt , kann nicht gebildet sein ..
    Und wer an das Gute im Menschen glaubt ist schwachsinnig. Glaub du doch an gute Menschen in der AfD ... am Ende bleiben alle blind!
    Realität ist der leere Zwischenraum zweier sich widersprechender Illusionen, wenn sie aufeinanderprallen.

  6. #3316
    Braucht Pause!!! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    21.620

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    was es heißt, Afd-Direktkandidat zu sein!

    ich habe gestern mit 2 direktkandidaten gesprochen, bzw einen vortrag besucht.

    direktkandidat zu sein, löst eine kette von gegenmaßnahmen der etablierten schweinepresse und des systems aus.

    - die bullterrier der presse, befragen die ganze nachbarschaft über den kandidaten. "wissen sie was über den? streitet der mit nachbarn? sind straftaten bekannt, trägt er den schwanz links oder rechts, schlägt er seine frau, parkt er falsch etc."

    -die ganze familie (kinder, frau) ist repressionen ausgesetzt bis zur arbeitsstelle, hobby, teilweise werden ehrenamtlich tätige familienangehörige von ihren ehrenamtlichen tätigkeiten "befreit" usw. von den arbeitsplätzen ganz zu schweigen!


    dieses deutsche system, hat nix, aber auch gar nix mehr mit einer demokratie zu tun. erdogan in anderen gewändern ist heute standart in deutschland. ich bin echt geschockt, was da gestern von direkt betroffenen geschildert wurde.

    dieses "etablierte system" ist derart brutal gegen andersdenkende, daß wenn die afd in einen bereich 20+% kommen würde.....die auch nicht davor zurückschrecken würden, den ein oder anderen kandidaten zu möllemaniesieren, wahlweise auch haiderisieren.

    ich habs gestern hautnah erfahren. ottonormalbürger weiß davon nix.....und ich der sich viel damit beschäftigt, war echt geschockt! hut ab vor jedem der sich das antut und für seine überzeugungen so öffentlich eintritt. es ist auch kein wunder, daß dies meist leute sind, die ein gewisses alter haben und unabhängig sind. ein beruflich abhängig tätiger könnte sich das nie erlauben, ohne seine existenz aufs spiel zu setzen.

    krass krass krass.....

  7. #3317
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.614

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. falsch , denn wer an Geister, Engel und Götzen glaubt , kann nicht gebildet sein ..
    So kommst du nicht nach Walhalla. Odin lacht dich aus und schickt dich als Frau zurück zur Erde
    Zitat Zitat von Wolfgang Prabel
    Merkel hat alles getan, Deutschland außenpolitisch zu isolieren. 1914 waren wenigstens noch Österreich und Ungarn mit uns verbündet.
    Zitat Zitat von Heinrich Heine
    Franzosen und Russen gehört das Land, Das Meer gehört den Briten,
    Wir aber besitzen im Luftreich des Traums, Die Herrschaft unbestritten.

+ Auf Thema antworten
Seite 332 von 332 ErsteErste ... 232 282 322 328 329 330 331 332

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)

  1. Käuzle

Ähnliche Themen

  1. Die AfD und der Wahlkampf!
    Von Maggie im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 17:19
  2. Wahlkampf
    Von Günter3241 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 17:47
  3. Wahlkampf á la NPD
    Von berty im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 09:55
  4. Wahlkampf in den USA
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 06:17
  5. SVP-Wahlkampf!!!!!!
    Von Württemberger2 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 20:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 475

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben