User in diesem Thread gebannt : Cudi, Chelsea, Freiheitsbote, Feca and JdG


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 1238 1 2 3 4 5 11 51 101 501 1001 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12371

Thema: Köln:Sexuelle Übergriffe aus Mob von tausenden Nordafrikanern

  1. #1
    Universalismus=Völkertod Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Killing Field BRD, ehemals Deutschland
    Beiträge
    2.469

    Standard Köln: Sexuelle Übergriffe aus Mob von tausenden Nordafrikanern

    "öln -In der[Links nur für registrierte Nutzer]zu mehreren sexuellen Übergriffen auf Frauen gekommen. Jetzt richtet die Kölner Polizei eine Ermittlungskommission ein.

    Mehr als 30 Frauen haben sich seitdem bei der Kölner Polizei gemeldet. Eine von ihnen schilderte gegenüber EXPRESS: „Wir wurden sofort massiv angefasst, an den Brüsten und im Intimbereich. Die Männer lachten, griffen uns in die Haare und behandelten uns wie Freiwild. Wir schlugen um uns, weinten und hatten große Panik. Es war Horror.“

    Polizei rechnet mit weiteren Opfern

    Die Polizei geht davon aus, dass sich längst noch nicht alle Opfer gemeldet haben, um die Vorfälle der Neujahrsnacht anzuzeigen.

    Ein Beamter verriet EXPRESS, dass es sich bei den Tätern um eine Gruppe junger Nordafrikaner handelt, die in der Vergangenheit bereits durch Taschendiebstähle und Drogenhandel in der Nähe des Hauptbahnhofs aufgefallen sind. "


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Säxit!
    "Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, .... , und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig." Sefton Delmer

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Hayden
    Registriert seit
    24.10.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.095

    Standard AW: Köln: Mob von 30 Nordafrikanern terrorisiert zu Silvester Frauen am HBF

    Köln und ähnliche Städte kann man schon abschreiben. Da wird sich auch in 1000 Jahren nichts ändern und schon gar nicht wird dort ein Umdenken stattfinden... Die Strukturen die soetwas bewirken könten sind dort schon lange zerstört.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    15.002

    Standard AW: Köln: Mob von 30 Nordafrikanern terrorisiert zu Silvester Frauen am HBF

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    "öln -In der[Links nur für registrierte Nutzer]zu mehreren sexuellen Übergriffen auf Frauen gekommen. Jetzt richtet die Kölner Polizei eine Ermittlungskommission ein.

    Mehr als 30 Frauen haben sich seitdem bei der Kölner Polizei gemeldet. Eine von ihnen schilderte gegenüber EXPRESS: „Wir wurden sofort massiv angefasst, an den Brüsten und im Intimbereich. Die Männer lachten, griffen uns in die Haare und behandelten uns wie Freiwild. Wir schlugen um uns, weinten und hatten große Panik. Es war Horror.“

    Polizei rechnet mit weiteren Opfern

    Die Polizei geht davon aus, dass sich längst noch nicht alle Opfer gemeldet haben, um die Vorfälle der Neujahrsnacht anzuzeigen.

    Ein Beamter verriet EXPRESS, dass es sich bei den Tätern um eine Gruppe junger Nordafrikaner handelt, die in der Vergangenheit bereits durch Taschendiebstähle und Drogenhandel in der Nähe des Hauptbahnhofs aufgefallen sind. "


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Säxit!
    Konnte wohl nicht mehr verschwiegen werden. Nur grenzenlos Naive oder Berufslügner halten das für einen Einzelfall.

    (Übrigens las ich zuerst HPF statt HBF )

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    16.324

    Standard AW: Köln: Mob von 30 Nordafrikanern terrorisiert zu Silvester Frauen am HBF

    Das sind sicher traumatisierte Flüchtlinge. Die brauchen schleunigst Gutscheine für die Hornstraße.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  5. #5
    Honor, virtus et potestas Benutzerbild von DeRu
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    1.868

    Standard AW: Köln: Mob von 30 Nordafrikanern terrorisiert zu Silvester Frauen am HBF


  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    15.002

    Standard AW: Köln: Mob von 30 Nordafrikanern terrorisiert zu Silvester Frauen am HBF

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Das sind sicher traumatisierte Flüchtlinge. Die brauchen schleunigst Gutscheine für die Hornstraße.

    Verstehe ich nicht

  7. #7
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    10.986

    Standard AW: Köln: Mob von 30 Nordafrikanern terrorisiert zu Silvester Frauen am HBF

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen

    Verstehe ich nicht
    Laufhaus.

  8. #8
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    10.986

    Standard AW: Köln: Mob von 30 Nordafrikanern terrorisiert zu Silvester Frauen am HBF

    Die Frauen sprachen am Wartesaal die Polizei an, die sofort mit rund zehn Mann zu der Gruppe lief.
    Folgen hatten die Belästigungen nicht, denn die Opfer hätten sich aufgrund der Panik kaum merken können, wer sie wann wie oft und an welchen Stellen angefasst hatte.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    15.002

    Standard AW: Köln: Mob von 30 Nordafrikanern terrorisiert zu Silvester Frauen am HBF

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Laufhaus.
    Poah, Leute, Hochdeutsch würde mir ja reichen, ich verlange weder schwäbisch noch bayrisch. Was ist ein Laufhaus?

  10. #10
    Erbsenzähler Benutzerbild von marcus1011
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    Irgendwo im Irrenhaus!!!
    Beiträge
    1.032

    Standard AW: Köln: Mob von 30 Nordafrikanern terrorisiert zu Silvester Frauen am HBF

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    "öln -In der[Links nur für registrierte Nutzer]zu mehreren sexuellen Übergriffen auf Frauen gekommen. Jetzt richtet die Kölner Polizei eine Ermittlungskommission ein.

    [FONT=Slate-W01-Bk]Mehr als 30 Frauen haben sich seitdem bei der Kölner Polizei gemeldet. Eine von ihnen schilderte gegenüber EXPRESS: „Wir wurden sofort massiv angefasst, an den Brüsten und im Intimbereich. Die Männer lachten, griffen uns in die Haare und behandelten uns wie Freiwild. Wir schlugen um uns, weinten und hatten große Panik. Es war Horror.

    Die Polizei geht davon aus, dass sich längst noch nicht alle Opfer gemeldet haben, um die Vorfälle der Neujahrsnacht anzuzeigen.

    Ein Beamter verriet EXPRESS, dass es sich bei den Tätern um eine Gruppe junger Nordafrikaner handelt, die in der Vergangenheit bereits durch Taschendiebstähle und Drogenhandel in der Nähe des Hauptbahnhofs aufgefallen sind. "


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Säxit!
    Tja, wenn man nun die Damen fragt, für wen sie denn bei der letzten Wahl ihr Kreuzchen gemacht haben kommt erstaunliches zu Tage: Die meisten waren erst gar nicht wählen oder haben die Parteien gewählt, die diesen minderwertigen Dreck ins Land gelassen haben.
    Also nicht jammern, bald habt ihr das jeden Tag, wie gewünscht und gewählt
    Willkommen in Absurdistan!!! GRÜNE? Nein Danke Mitglied der AfD

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 1238 1 2 3 4 5 11 51 101 501 1001 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Duma verurteilt Massaker an Tausenden Polen
    Von Kreuzritter2685 im Forum Europa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 00:29
  2. Hitler war genetisch mit Nordafrikanern und Juden verwandt
    Von JensVandeBeek im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 09:35
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 12:56
  4. Sexuelle Übergriffe durch Migrantenkinder
    Von Freddy Krüger im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 14:01
  5. Sexuelle Übergriffe in Schultoiletten
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 18:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 393

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben