+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: EU Grenzen

  1. #21
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.320

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Hier ist ein Verweis.

    EU-Ratspräsident Donald Tusk wünscht sich in der Flüchtlingskrise von Deutschland mehr Engagement beim Schutz der EU-Außengrenzen.
    Berlin müsse deutlich mehr tun, um die gegenwärtige Lage zu bewältigen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Besser wäre es gewesen, Merkel hätte im September weniger getan ....

    .... hätte Sie doch nur das Maul gehalten ....
    ................. Mei Hoamat is mei Kasterl

  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Zauberinsel
    Beiträge
    10.233

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen

    "Kai-Rüdiger"
    ist ein Synonym für alle ideologischen Blindgänger...
    Korrekt ist : "Kai-Rüdiger" farblich immer richtig zu schreiben!

  3. #23
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    3.583

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen

    "Kai-Rüdiger"
    ist ein Synonym für alle ideologischen Blindgänger...
    Danke -
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  4. #24
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    10.827

    Standard AW: EU Grenzen

    ... erster Europäischer Mauerfall ..
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    3.682

    Standard AW: EU Grenzen

    Vor der Wende stand Ost- Deutschland am Abgrund- dank Merkel sind wir bald auch im Westen einen großen Schritt weiter.

  6. #26
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    7.136

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Schutz von EU-Außengrenezen
    Tusk fordert mehr Engagement von Berlin 08.11.2015, 08:42 Uhr | AFP, t-online.de

    Donald Tusk: "Außengrenzen energisch in einer paneuropäischen Einheit kontrollieren." (Quelle: dpa)

    Herr Tusk bringt es auf den Punkt ,was Zuviel ist -ist zu viel .

    Wen das Schiff EU kentert ,werden viele "Alles verlieren .

    Was unser Innengott Gestern sagt ,hat Sinn gemacht ,nur die Unruhestifter der SPD
    haben dem Innenminister den Wind aus dem Segel genommen ,was für eine Blamage !

    Ein Land ,geführt von Schwächlingen -kann das gut gehen ?
    Nein - überhaupt gar nicht wird das gut gehen, deswegen hat Orban die VISEGRAD Staaten neu aktiviert und es gibt Planungen zu einer GEGEN EU.....die nicht tatenlos zusehen wollen...wie Europa zerstört wird...

  7. #27
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    3.583

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    Nein - überhaupt gar nicht wird das gut gehen, deswegen hat Orban die VISEGRAD Staaten neu aktiviert und es gibt Planungen zu einer GEGEN EU.....die nicht tatenlos zusehen wollen...wie Europa zerstört wird...
    Das ist ein Anfang der unterstützt werden sollte .

    Ps ,die AFD hat in Frankfurt mit 12 % abgeschnitten .

    Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    23.917

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Schutz von EU-Außengrenezen
    Tusk fordert mehr Engagement von Berlin 08.11.2015, 08:42 Uhr | AFP, t-online.de

    Donald Tusk: "Außengrenzen energisch in einer paneuropäischen Einheit kontrollieren." (Quelle: dpa)

    Herr Tusk bringt es auf den Punkt ,was Zuviel ist -ist zu viel .

    Wen das Schiff EU kentert ,werden viele "Alles verlieren .

    Was unser Innengott Gestern sagt ,hat Sinn gemacht ,nur die Unruhestifter der SPD
    haben dem Innenminister den Wind aus dem Segel genommen ,was für eine Blamage !

    Ein Land ,geführt von Schwächlingen -kann das gut gehen ?
    Und der Oberdussel der eu rudert dagegen!

    Sein Motto scheint zu lauten:

    Meine grenzen-lose Dummheit und Trinksucht müssen zum Leitspruch für die Abschaffung von Grenzen werden!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Präsident der Europäischen Kommission, der Neonazi Jean-Claude Juncker hat erklärt, dass "Grenzen die schlimmste Erfindung aller Zeiten" seien, in einer Rede auf dem Europäischen Forum in Alpbach in Österreich.

    ...

    "Grenzen sind die schlimmste Erfindung, die jemals von Politikern gemacht wurde", so Juncker und fügte hinzu, dass die Solidarität für Flüchtlinge in Europa erhöht werden müsse.
    Somit sollte der Herr Juncker mit bestem Beispiel vorangehen, auf Leibwächter ( diese stellen auch eine Grenze dar, welche ihn schützt ) und die Zäune und Türen, sowie das Wachpersonal um seine Behausungen, seinen Weinkeller, sowie die eu - Einrichtungen verzichten!



    Das gemeingefährliche Hochverrats - Gesinnungs - Diktat des rot - grünen brd - Mainstreams, ist ein von Selbsthass, Ignoranz, Dekadenz und Degeneriertheit zerfressener verwesender Kadaver, dessen Gestank den gesunden Menschenverstand verpestet! - Buella -

  9. #29
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    3.583

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Und der Oberdussel der eu rudert dagegen!

    Sein Motto scheint zu lauten:

    Meine grenzen-lose Dummheit und Trinksucht müssen zum Leitspruch für die Abschaffung von Grenzen werden!



    Somit sollte der Herr Juncker mit bestem Beispiel vorangehen, auf Leibwächter ( diese stellen auch eine Grenze dar, welche ihn schützt ) und die Zäune und Türen, sowie das Wachpersonal um seine Behausungen, seinen Weinkeller, sowie die eu - Einrichtungen verzichten!

    Dieser Herr Juncker sollte Heimlich still und leise seinen Abgang vorbereiten.
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    23.917

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Dieser Herr Juncker sollte Heimlich still und leise seinen Abgang vorbereiten.
    Auch für diesen gemeingefährlichen Hochverräter sollte ein Plätzchen beim Laternenfest reserviert sein?


    Das gemeingefährliche Hochverrats - Gesinnungs - Diktat des rot - grünen brd - Mainstreams, ist ein von Selbsthass, Ignoranz, Dekadenz und Degeneriertheit zerfressener verwesender Kadaver, dessen Gestank den gesunden Menschenverstand verpestet! - Buella -

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grenzen kommen und Grenzen gehen.
    Von SAMURAI im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 19:46
  2. Grenzen der Geschmacklosigkeit
    Von frodo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 17:25
  3. Deutsche Grenzen
    Von Arthas im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 644
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 23:05
  4. Offene Grenzen ???
    Von papageno im Forum Europa
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 21:47
  5. Grenzen der Religionsfreiheit
    Von WALDSCHRAT im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 17:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 59

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben