+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Private sollen Flüchtlinge bei sich aufnehmen

  1. #1
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    9.599

    Standard Private sollen Flüchtlinge bei sich aufnehmen

    Private sollen Flüchtlinge bei sich aufnehmen

    Beat Meiner, Generalsekretär des nationalen Hilfswerks, über sein Fünf-Punkte Programm für eine neue Asylpolitik.

    Die beiden Katastrophen auf dem Meer zwischen Afrika und Italien wühlen die Menschen auf. Politiker von links bis rechts debattieren über Lösungen. Wie kann das Sterben von Menschen auf ihrer Flucht nach Europa verhindert werden? Jetzt schaltet sich die Schweizerische Flüchtlingshilfe (SHF) in die Diskussion ein.

    Beat Meiner, Generalsekretär des nationalen Hilfswerks, präsentiert im BLICK exklusiv sein Fünf-Punkte Programm für eine neue Asylpolitik.

    Ein kriminelles Schlepperwesen, gefährliche Reisewege und Todesfälle wie in den letzten Wochen vor Lampedusa sind die direkte Folge der massiven Abwehrmassnahmen Europas gegen Asylsuchende, hält Meiner fest. Sein Rezept: «Die Schweiz muss sich international dafür einsetzen, dass für Flüchtlinge überall ein sicherer Zugang nach Europa und zu rechtsstaatlich korrekten und fairen Asylverfahren gewährleistet ist.»

    Es braucht mehr Zusammenarbeit und Solidarität: Die Schweiz muss sich im Rahmen des Dublin-Abkommens «für ein einheitliches, faires Verfahren und menschenwürdige Aufnahmestandards in allen Dublin-Staaten einsetzen», fordert Meiner.

    Die in der Schweiz ankommenden Flüchtlinge sollen anständig aufgenommen werden. Das heisst: Ihre Gesuche müssen rasch und fair geprüft werden. Dazu brauche es dringend mehr Unterkünfte. Hier setzt Meiner auf Privatinitiative. «Die private Unterbringung von Flüchtlingen ist eine sehr direkte und menschliche Form der Hilfe.» Die SHF sammelt deshalb Adressen von interessierten Personen, Hausbesitzern und Immobilienfirmen, die bereit sind, Flüchtlinge aufzunehmen.

    Die Ursachen der Flüchtlings- und Migrationsbewegungen sollen, so Meiner, international koordiniert in den Herkunftsländern angepackt werden – und zwar an den Wurzeln. Konkret: «Es braucht gerechte Handelsbeziehungen, Konfliktprävention, die Bekämpfung von Korruption, Wirtschaftshilfe, Hilfe im Bereich von Ausbildung und Gesundheit.

    Weiter unter:[Links nur für registrierte Nutzer]

    *********************************

    Na super, wenn die schon danach schreien, dann wirds hier auch nicht mehr lange dauern.
    Wie man unsere Gutmenschen kennt werden die bald dann nach Zwangseinweisung
    verlangen bei angeblich zuviel Wohnraum von Privatpersonen


    "Ihr glaubt, die Scheiße steht euch bis zum Hals ??
    ..dann wartet mal ab,
    bis das System euch befiehlt, das ihr euch hinsetzen sollt !!!





    Alle Welt weiß, was Deutschland getan hat, aber kaum jemand weiß, was den Deutschen angetan wurde....




    In der Sondermülltonne entsorgt: Ali Ria Ashley, Doppelagent, nahli, Nomen Nescio, NERTHUS





  2. #2
    Deutschtümler Benutzerbild von Zero
    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.134

    Standard AW: Private sollen Flüchtlinge bei sich aufnehmen

    Die Grünen Politiker und Wähler sollten unbedingt bevorzugt werden.

    Denen geht es definitv noch zu gut.

    Der Mensch ist ein Wesen das nicht nach Gleichheit strebt, sondern nach der Harmonie der gegensätzlichen Kräfte.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. FDP Löning : die EU muß alle Flüchtlinge aufnehmen
    Von Sterntaler im Forum Innenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 19:45
  2. Deutschand will 5000 syrische Flüchtlinge aufnehmen
    Von Drache im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 21:04
  3. Sollte Deutschland syrische Flüchtlinge aufnehmen?
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 05:56
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 18:26
  5. Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 18:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 4

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •