User in diesem Thread gebannt : profracking


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 1040 1 2 3 4 5 11 51 101 501 1001 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10394

Thema: Alternative für Deutschland

  1. #1
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.072

    Standard Alternative für Deutschland

    Mitte April wird in Berlin der Gründungsparteitag der eurokritischen Partei „Alternative für Deutschland“ stattfinden. Ihre Ziele sind die Auflösung des Euro, ein Ende der Rettungsschirme und ein Zurück zu nationalen Kompetenzen.


    Mitte April wird in Berlin der Gründungsparteitag der eurokritischen Partei „Alternative für Deutschland“ stattfinden. Ihre Ziele sind die Auflösung des Euro, ein Ende der Rettungsschirme und ein Zurück zu nationalen Kompetenzen.
    Ihren XING-Kontakten zeigen
    Themen: Alexander Gauland, Alternative für Deutschland, Bernd Lucke, Deutschland, Euro, Euro-Austritt, Karl Albrecht Schachtschneider, Konrad Adam, Olaf Henkel, Partei, Peter Christ, Wahlalternative 2013

    In der kommenden Woche soll in Deutschland die Gründung einer neuen Partei bekannt gegeben werden, der „Alternative für Deutschland“. Dies teilte Bernd Lucke, Hochschullehrer und Mitgründer des eurokritischen Bündnisses Wahlalternative 2013, in einer E-Mail an die Unterstützer des Bündnisses mit.

    Die neue Partei werde die Auflösung des Euros zugunsten nationaler Währungen fordern sowie ein Ende der milliardenschweren Rettungsschirme und eine Rückverlagerung von Kompetenzen auf die nationale Ebene, so Bernd Lucke.

    Lucke war schon vor der ESM-Entscheidung mit einer Bürgerinitiative in Erscheinung getreten, die in kurzer Zeit öffentlich wahrgenommen wurde. Er ist Wirtschafts-Professor in Hamburg (hier im DWN-Interview seinerzeit zu seinem Kampf gegen die europäische Kollektiv-Verschuldung und die Crash-Gefahr).

    „Wir hoffen, dass Sie sich uns in großer Zahl anschließen werden“, schreibt Lucke. Es sei jeder herzlich eingeladen, „der einen Erfolg der eurokritischen Bewegung wünscht“. Für Mitte April kündigt Lucke einen Gründungsparteitag an, zu dem er alle Mitglieder einlädt.

    Lucke schreibt, er habe auch den eurokritischen Freien Wählern angeboten, sich an der Parteigründung zu beteiligen. Doch die Führungsspitze der Freien Wähler habe dies abgelehnt. „Ich bedaure das, weil es bei den Freien Wählern von der Basis bis hin zu den Landesvorständen viele ernsthafte und vernünftige Menschen gibt, die sich eine größere Kooperationsbereitschaft ihrer Führung gewünscht hätten“, schreibt Lucke.

    Damit zeigt sich das Problem, dass die Euro-Gegner in Deutschland weiter zersplittert sind. Schon heute gibt es neben den freien Wählern einige kleinere Gruppen, wie die „Partei der Vernunft“, die sich die Abschaffung des Euro auf die Fahnen geschrieben haben.

    In anderen Ländern haben die Anti-Euro-Parteien entweder viel Geld, wie in Österreich mit Frank Stronach , oder aber charismatische Führer, wie in Italien mit Beppe Grillo


    Weiter unter. [Links nur für registrierte Nutzer]

    *****************************

    Das solle man sich doch mal vielleicht etwas näher betrachten....
    Geändert von Patriotistin (28.02.2013 um 13:11 Uhr)


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  2. #2
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    15.982

    Standard AW: Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

    Ob denen klar ist, dass sie bis zur Wahl 30.000 Unterschriften benötigen?

  3. #3
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.629

    Standard AW: Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

    Gut !!! jeder Wiederstant gegen diese verfluchte EU und Euro ist gut !!!

    Je mehr desto besser , es müssen und werden es vielleicht auch mal sich alle Kräfte bündeln um zum Ziel zu kommen.

  4. #4
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.072

    Standard AW: Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Gut !!! jeder Wiederstant gegen diese verfluchte EU und Euro ist gut !!!

    Je mehr desto besser , es müssen und werden es vielleicht auch mal sich alle Kräfte bündeln um zum Ziel zu kommen.
    Genau das dachte ich auch gleich.....


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  5. #5
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.629

    Standard AW: Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    Genau das dachte ich auch gleich.....
    Es ist ein gutes Gefühl zu merken das man nicht der einzige ist der so denkt !

  6. #6
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.630

    Standard AW: Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Gut !!! jeder Wiederstant gegen diese verfluchte EU und Euro ist gut !!!

    Je mehr desto besser , es müssen und werden es vielleicht auch mal sich alle Kräfte bündeln um zum Ziel zu kommen.


    Da werde sogar ich wieder vom Nichtwähler zum Wähler!!!
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  7. #7
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.072

    Standard AW: Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Es ist ein gutes Gefühl zu merken das man nicht der einzige ist der so denkt !
    Ja es ist doch wirklich so, ich würde sogar einen packt mit dem Teufel schliessen
    um diese Suppe hier im Lande endlich und endgültig zu entsorgen.....


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  8. #8
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.629

    Standard AW: Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Da werde sogar ich wieder vom Nichtwähler zum Wähler!!!
    Noch kannst du sie aber nicht Wählen , und so lange solltest du im September die einzige relevante anti Europa und Euro Partei Wählen die auch auf den Wahlzetteln steht.
    Diese Partei sitzt in 2 Landtagen.

  9. #9
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.629

    Standard AW: Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    Ja es ist doch wirklich so, ich würde sogar einen packt mit dem Teufel schliessen
    um diese Suppe hier im Lande endlich und endgültig zu entsorgen.....

  10. #10
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    15.982

    Standard AW: Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    Ja es ist doch wirklich so, ich würde sogar einen packt mit dem Teufel schliessen
    um diese Suppe hier im Lande endlich und endgültig zu entsorgen.....
    Deshalb stellt sich ja schon die Frage, warum die WA2013 jetzt eine eigene Partei gründet (nicht nichtmal Chancen haben dürfte auf dem Wahlzettel zu stehen), statt Gespräche mit existenten eurokritischen Parteien zu sichen.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 1040 1 2 3 4 5 11 51 101 501 1001 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Germanitien - die Alternative
    Von Helgoland im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 18:51
  2. Alternative Möglichkeit?
    Von Zaitsev im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 15:56
  3. Alternative zu Linux
    Von WladimirLenin im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 21:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 207

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

afd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

bundestagswahl

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben