+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Die Rentenbombe tickt.

  1. #41
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.694

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Die Lösung kann nur lauten

    Weniger Staat (Bürokratie) und mehr Eigenverantwortung

    für Deutsche und Migranten!!!!!
    Weniger Staat ist ja schön und gut, aber wie willst du die jetzigen knappen Ressourcen wie Arbeitsplätze und Wohnraum Gerecht verteilen? Wobei Gerecht für mich bedeutet das die eigene Bevölkerung, oder besser die Alteingesessene, zuerst am Trog sitzen sollte.

  2. #42
    In Memoriam Neda Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    40.918

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    Zitat Zitat von pw75 Beitrag anzeigen
    Ja, kleine Reformen wären sehr sinnvoll!
    Auch bei der Hartz4 Ausbeute, da werden bestimmt Millionen an Menschen verballert, die es gar nicht nötig haben!
    Schmarrn. Es gibt hier nichts zu reformieren, nur ersatzlos abzuschaffen. Der Staat als Verwaltungsorgan hat keine Lösungen für die Probleme, er IST das Problem.
    Geändert von Don (12.04.2012 um 17:30 Uhr)
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  3. #43
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    25.888

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Weniger Staat ist ja schön und gut, aber wie willst du die jetzigen knappen Ressourcen wie Arbeitsplätze und Wohnraum Gerecht verteilen? Wobei Gerecht für mich bedeutet das die eigene Bevölkerung, oder besser die Alteingesessene, zuerst am Trog sitzen sollte.
    Arbeit und Wohnraum wird nicht vom Staat verteilt sondern von freien Bürgern, die unternehmerisch tätig sind geschaffen.
    Je mehr sie selbst behalten dürfen umso mehr Arbeit und Wohnraum können sie schaffen.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  4. #44
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Gottfried
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    7.960

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Arbeit und Wohnraum wird nicht vom Staat verteilt sondern von freien Bürgern, die unternehmerisch tätig sind geschaffen.
    Je mehr sie selbst behalten dürfen umso mehr Arbeit und Wohnraum können sie schaffen.
    Der Staat kann auch Wohnraum erschaffen, aber wer möchte schon im Plattenbau wohnen?

    Deutschland ist scheiße - und ihr seid die Beweise.


  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    7.331

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Die Lösung kann nur lauten

    Weniger Staat (Bürokratie) und mehr Eigenverantwortung

    für Deutsche und Migranten!!!!!
    Diesen Ansatz sollte man auch meiner Meinung nach wirklich mal überdenken!

  6. #46
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    25.888

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Diesen Ansatz sollte man auch meiner Meinung nach wirklich mal überdenken!
    Das wird schwierig mit einer in der DDR sozialisierten Kanzlerin und immer mehr DDR-Gefolgsleuten.
    Insbesondere wenn ich an ihre europäische Vergesellschaftungspolitik denke, die die Einebnung der individuellen Entwicklung Einzelner und ganzer Staaten dramatisch verhindert.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  7. #47
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    25.888

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    Zitat Zitat von Gottfried Beitrag anzeigen
    Der Staat kann auch Wohnraum erschaffen, aber wer möchte schon im Plattenbau wohnen?

    Besonders einladend finde ich den Vorplatz......eine Ausgeburt an staatlicher Gestaltungsfreiheit!
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  8. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    2.671

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    - weil bei uns Leute Rente und entsp. Leistungen bekommen, die nie was in diese Kassen eingezahlt haben, wie Beamte und Politiker - dazu kommen noch die ganzen Horden von Scheinasylanten , die zumindest Hartz4 beziehen bis sie gestorben sind.

  9. #49
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Expice
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    Leute wer weniger Staat will der soll sich mal mit der PDV auseinandersetzen. Die wollen den Staat auf Verteidigung und Justiz reduzieren. Natürlich auf lange sicht.

    Ich befürchte ja diese ganze Rentenproblematik wird garnicht auftauchen. Der große Crash kommt 2013 und dann gibts garnichts mehr... nur noch Asche.
    Die Frage ist ob ein Phoenix oder wie die letzen 2000 Jahre ein hässliges Entlein aus der Asche aufersteht.

  10. #50
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Expice
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Die Rentenbombe tickt.

    Zitat Zitat von Gottfried Beitrag anzeigen
    Der Staat kann auch Wohnraum erschaffen, aber wer möchte schon im Plattenbau wohnen?

    Na die hübschen Balkone machen doch was her. Jeder individueller als der Andere!
    Ja... das richtet Staat mit Menschen an.
    Dahin sind wir auch wieder unterwegs.

+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mekka Uhr tickt deutsch...!
    Von Heiliger im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 18:01
  2. Aegypten: Zeitbombe tickt. . . .
    Von C-Dur im Forum Krisengebiete
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 22:05
  3. Eine Bombe tickt.
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 14:57
  4. AOK-Ulla tickt aus!
    Von sunbeam im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 09:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •