+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ich fass es nicht, Subvention nach China

  1. #1
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    20.358

    Standard Ich fass es nicht, Subvention nach China

    Das kommt heute eine Meldung, dass der deutsche Steuerzahler
    320 000 € an China zahlt, um Kindergärtnerinnen auszubilden.

    Was haben wir damit zu tun ?



    320.000 Euro für Kindergarten-Akademien in China

    Frühjahrsputz am 28. März 2012
    Bekanntlich sind deutsche Waren und Dienstleistungen weltweit gefragt. Doch scheint jetzt auch die Ausbildung zu hochqualifizierten Erzieherinnen und Erziehern ein Exportschlager zu sein. Zumindest fördert das Bundesbildungsministerium die Errichtung von Kindergarten-Akademien in China mit knapp 320.000 Euro. Diese Akademien sollen innerhalb Chinas eine fachgerechte Ausbildung von Erziehern ermöglichen – nach deutschen Standards versteht sich. Auf die Weise wird dem chinesischen Nachwuchs mit Hilfe deutscher Steuergelder bereits die Qualität von „Made in Germany“ näher gebracht.

    Bildungspolitik ist in Deutschland Ländersache. Die Aus- und Weiterbildung zum Erzieher ist hierzulande nicht bundeseinheitlich geregelt, sondern unterliegt den jeweiligen landesrechtlichen Bestimmungen. Wenn also der Bund hier schon nicht mitreden kann, dann geht er eben mit dem Geld der Steuerzahler in den fernen Osten. Zugleich aber fehlen in Deutschland die öffentlichen Mittel für einen zügigen Ausbau von Kitaplätzen. Wäre hier nicht eher der chinesische Staat gefordert, eine solide Ausbildungsstruktur für seine Erzieher zu finanzieren – und sei es durch den Import ausländischen Bildungs-know-hows?

    Bild: Fotolia, Monkey Business


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Hier stehen auf dieser Seite des BdST noch mehr unsinnige Subventionen drin - alle auf Kosten der deutschen Steuerzahler.
    Wir haben es ja.
    Ein christliches Deutschland muss christlich deutsch
    bleiben !


    Mein Gästebuch :
    http://12966.netguestbook.com/

  2. #2
    Gegen Volksverarschung. Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    58.601

    Standard AW: Ich fass es nicht, Subvention nach China

    Das fällt in die Ruprik "Freunde kaufen"....:whis:
    "Zeit- und Leiharbeit" als lukratives Wirtschaftsmodell , der direkte Weg in die soziale Katastrophe. Stoppt endlich diesen Wahnsinn !!!

  3. #3
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    20.358

    Standard AW: Ich fass es nicht, Subvention nach China

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Das fällt in die Ruprik "Freunde kaufen"....:whis:
    Diese Freunde kann man nicht kaufen. Die lachen uns,ob unserer Blödheit, noch aus.
    Ein christliches Deutschland muss christlich deutsch
    bleiben !


    Mein Gästebuch :
    http://12966.netguestbook.com/

  4. #4
    Gegen Volksverarschung. Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    58.601

    Standard AW: Ich fass es nicht, Subvention nach China

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Diese Freunde kann man nicht kaufen. Die lachen uns,ob unserer Blödheit, noch aus.

    Spielverderber !
    "Zeit- und Leiharbeit" als lukratives Wirtschaftsmodell , der direkte Weg in die soziale Katastrophe. Stoppt endlich diesen Wahnsinn !!!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Kringel
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    1.139

    Standard AW: Ich fass es nicht, Subvention nach China

    China hat aber auch Europa Hilfe in der Krise angeboten.

    Das gibt mir viel mehr zu denken.
    "Die erste Lektion der Ökonomie ist die Knappheit: Es gibt niemals genug von irgend etwas, um alle befriedigen zu können, die es haben wollen. Die erste Lektion der Politik ist die Nichtbeachtung der ersten Lektion der Ökonomie." Thomas Sowell, amerikan. Ökonom

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fass die Gurke nicht an - sie macht geil.
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 10:31
  2. Nach China reisen?
    Von Mark Mallokent im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 23:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •