+ Auf Thema antworten
Seite 318 von 322 ErsteErste ... 218 268 308 314 315 316 317 318 319 320 321 322 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.171 bis 3.180 von 3211

Thema: Anders Behring Breivik

  1. #3171
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    24.331

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Das muss ein wahrer Horrortrip sein. Du füllst den ab ohne dass er es mitbekommt, zwei Tropfen auf den Hals getröpfelt oder was in sein Wasser getan, keine Ahnung.
    Wenn es nach zwei Stunden richtig knallt in seiner kleinen Rübe, jagst du ihm Angst ein. Du verkleidest dich als Moslem oder sowas und bedrohst ihn, lachst ihn aus, quatscht ihn voll und schmeißt ihn aus der Karre.
    In irgendeiner Wildnis, die haben da genug Wälder. Der Typ scheißt sich dermaßen in die Hose, der hat danach endgültig einen Knacks weg. Keine Psychotherapie bringt das jemals wieder in Ordnung.
    Bei ihm genügt es wohl, sich als Sozialdemokrat zu verkleiden, um ihn ausrasten zu lassen. Aber mal im Ernst: Würden künftige Historiker seine Aktion unter anderen Gesichtspunkten beurteilen, würde man ihn vielleicht sogar rehabilitieren. Aber nur dann, wenn sich irgendwann einmal herausstellt, daß Europa sich selbst ans Messer lieferte, indem es dem Islam Tür und Tor öffnete. Dummerweise ist genau diese Aussicht eine durchaus realistische Option :-(
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  2. #3172
    Advocatus Diaboli Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    34.565

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Bei ihm genügt es wohl, sich als Sozialdemokrat zu verkleiden, um ihn ausrasten zu lassen. Aber mal im Ernst: Würden künftige Historiker seine Aktion unter anderen Gesichtspunkten beurteilen, würde man ihn vielleicht sogar rehabilitieren. Aber nur dann, wenn sich irgendwann einmal herausstellt, daß Europa sich selbst ans Messer lieferte, indem es dem Islam Tür und Tor öffnete. Dummerweise ist genau diese Aussicht eine durchaus realistische Option :-(
    Hätte er das in einer Moschee veranstaltet, vielleicht. So aber nicht. Selbst Ultra-Nationalisten könnten den nicht rehabilitieren, sollten sie mal die Regierung stellen.
    Der Typ hat minderjährige Norweger weggeballert. Sollten wirklich mal radikale Faschisten in Norwegen übernehmen, würden die den Breivik hängen, so meine Vermutung.
    Vielleicht sogar öffentlich, eine Symbolhandlung.
    Er hat dem politischen Gegner mit der Aktion geholfen und seine Gewalt richtete sich nicht einmal gegen die Politiker oder gegen Moslems.
    Realität ist der leere Zwischenraum zweier sich widersprechender Illusionen, wenn sie aufeinanderprallen.

  3. #3173
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    24.331

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Hätte er das in einer Moschee veranstaltet, vielleicht. So aber nicht. Selbst Ultra-Nationalisten könnten den nicht rehabilitieren, sollten sie mal die Regierung stellen.
    Der Typ hat minderjährige Norweger weggeballert. Sollten wirklich mal radikale Faschisten in Norwegen übernehmen, würden die den Breivik hängen, so meine Vermutung.
    Vielleicht sogar öffentlich, eine Symbolhandlung.
    Er hat dem politischen Gegner mit der Aktion geholfen und seine Gewalt richtete sich nicht einmal gegen die Politiker oder gegen Moslems.
    Ich bin da ganz deiner Meinung. Aber ich denke, daß man solche Taten nicht mehr rational erklären sondern nur noch unter der Kategorie "Naturkatastrophe" einordnen kann.
    Wenn die Norweger davon ausgegangen waren, ihr Willkommenheißen orientalischer Satansgläubiger nur verständigen Gutmenschen vermitteln zu müssen, dann sind die genauso Schuld an diesem Massenmord wie Breivik selbst. Es geht mir nicht darum, einen bestialischen Massenmord an Jugendlichen zu relativieren, sondern um die Mitschuld der gesamten Gesellschaft. Nicht umsonst propagieren diese Linken, daß nicht der Einzelne die Verantwortung für sein Tun trägt, sondern alle, die ihn zu dem gemacht haben, was er ist.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  4. #3174
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    11.059

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Hätte er das in einer Moschee veranstaltet, vielleicht. So aber nicht. Selbst Ultra-Nationalisten könnten den nicht rehabilitieren, sollten sie mal die Regierung stellen.
    Der Typ hat minderjährige Norweger weggeballert. Sollten wirklich mal radikale Faschisten in Norwegen übernehmen, würden die den Breivik hängen, so meine Vermutung.
    Vielleicht sogar öffentlich, eine Symbolhandlung.
    Er hat dem politischen Gegner mit der Aktion geholfen und seine Gewalt richtete sich nicht einmal gegen die Politiker oder gegen Moslems.
    Vorausgesetzt er ist wirklich der,der er vorgibt zu sein.Was ich nicht mehr glaube.

  5. #3175
    Mitglied Benutzerbild von D-Moll
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    9.458

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Sein Manifest ist jedenfalls voll von Wahrheiten und hoffentlich kippt eines Tages die Macht der ach so weltoffenen , toleranten Multikultibefürworter.

    Dann wird Breivik zum Märtyrer.
    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.
    Arthur Schopenhauer
    RF

    Deutschland den Deutschen
    Ami go home

  6. #3176
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    8.252

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von D-Moll Beitrag anzeigen
    Sein Manifest ist jedenfalls voll von Wahrheiten und hoffentlich kippt eines Tages die Macht der ach so weltoffenen , toleranten Multikultibefürworter.

    Dann wird Breivik zum Märtyrer.
    Sein Manifest ist voller Wahnideen und wenn hoffentlich eines Tages die Macht der Multikultibefürworterheuchler kippt und aus Multikulti eine Weltkultur wird, dann wird mann Breivik exhumieren und seine Asche im Weltall verstreuen!

  7. #3177
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.335

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Sein Manifest ist voller Wahnideen und wenn hoffentlich eines Tages die Macht der Multikultibefürworterheuchler kippt und aus Multikulti eine Weltkultur wird ....
    Multikulti war schon immer eine Welkultur, und ich bin auch dafür, kleine Ethnien nicht aussterben zu lassen.

    Aber Jeder dort, wo Er/Sie hingehört, und nicht fremdes Erbe und Sozialtöpfe plündern.
    ................. Mei Hoamat is mei Kasterl

  8. #3178
    Mitglied Benutzerbild von D-Moll
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    9.458

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von Hoamat Beitrag anzeigen
    Multikulti war schon immer eine Welkultur, und ich bin auch dafür, kleine Ethnien nicht aussterben zu lassen.

    Aber Jeder dort, wo Er/Sie hingehört, und nicht fremdes Erbe und Sozialtöpfe plündern.
    Richtig gesprochen und genau das wollte Breivik durch seine Bluttat verhindern. bzw. Aufrütteln. Hat wohl aber damit nichts oder eher das Gegenteil erreicht. Sein Manifest hingegen hälte er in den USA z.b veröffentlichen lassen sollen , wo es ohne Probleme erlaubt wäre.
    Aber so . Alles umsonst.
    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.
    Arthur Schopenhauer
    RF

    Deutschland den Deutschen
    Ami go home

  9. #3179
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.335

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von D-Moll Beitrag anzeigen
    Richtig gesprochen und genau das wollte Breivik durch seine Bluttat verhindern. bzw. Aufrütteln.
    Hat wohl aber damit nichts oder eher das Gegenteil erreicht. Sein Manifest hingegen hälte er in den USA z.b veröffentlichen lassen sollen , wo es ohne Probleme erlaubt wäre.
    Aber so . Alles umsonst.

    Du wirst sehen, Multikulti ist schon am Ende. Dann geht es bald wieder normal weiter.
    Breivik - die Story wird ganz sicher verfilmt. Aber erst wenn die Zeit wirklich reif ist. Dann wird man erst weiter sehen.

    Jedoch, die vielen Morde werden Ihm ganz sicher nicht vergeben, und ein Idol wird Er hoffentlich auch nicht werden.

  10. #3180
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    7.639

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von Hoamat Beitrag anzeigen
    Multikulti war schon immer eine Welkultur, und ich bin auch dafür, kleine Ethnien nicht aussterben zu lassen.

    Aber Jeder dort, wo Er/Sie hingehört, und nicht fremdes Erbe und Sozialtöpfe plündern.
    Bloß wohin mit den Rotationseuropäern (vulgo: Zigeunern)? Indien oder Theresienstadt?!
    ZA DOBAR ŽIVOT - SPREMAN!!!


+ Auf Thema antworten
Seite 318 von 322 ErsteErste ... 218 268 308 314 315 316 317 318 319 320 321 322 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welcher Mörder und Bombenleger war durchgeknallter, Breivik oder Elser?
    Von Sprecher im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 18:59
  2. SPD mal anders
    Von politi_m im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 08:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 74

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben