Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
[Links nur für registrierte Nutzer]

Lange Zeit war es ruhig um Breivik und nun beschwert er sich über die Haftbedingungen und erhebt Klage gegen den Norwegischen STAAT.

Mir stellt sich eine ernsthafte Frage, da werden in Tunesien und anderen arabischen Ländern die Kriminellen laufen gelassen wie auch diser Amis Amri und vieles verschleiert und zeitgleich wird so eine Person verteufelt - dann sage ich der Gerechtigkeitshalber sollte Breivik im Sinne der Resozialisation nach Russland outgesorct werden - wo ja auch der Snowden ist weil dieser vom demkratischen Sektor der USA geflohen ist ...sicherlich hätte man in Russland gute Integrationsmöglichkeiten für Breivik.

Mal ehrlich - es ist schon irgendwie pervers, da werden uns Massenmörder Terrorristen ohne Passkontrolle nach Europa rein gebracht und uns das als notwendiges Übel oder Humanismus verkauft -in Berlin wird nichtmal den Opfern der Anschläge gedacht oder Namen und Bilder gezeigt - aber bei Breivik macht man Riesen Theater... merkt ihr was mit welchem Maß hier man messen tut ??? Mir tun sich da echt abgründe auf wenn man eine Tat zurecht medienwirksam negativ darstellt - aber bei anderen Dingen versucht wird gewisse Dinge und Zusammenhänge zu verschleiern...und das macht mich richtig wütend !!!! Deswegen habe ich mal zum Nachdenken diesen Strang erstellt - vgl Breivik mit Amis Amri...
Warum hast du Staat grossgeschrieben?