+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 61

Thema: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

  1. #51
    linksliberal Benutzerbild von blues
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.489

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von direkt Beitrag anzeigen
    Das wäre erstrebenswert.
    Das letzte Germanreich zerstörte fast ganz Deutschland und halb Europa und überzog Deutschland und Europa mit millionenfachem Mord.

    Als so "erstrebenswert" erscheint mir das eigentlich nicht ... und auch für die Mehrheit der Bürger/innen Deutschlands und der EU
    auch nicht.

    Jaja ... die Reichsflugscheiben ...
    linksfraktion

    Le chaim !

  2. #52
    BRDDR-GmbH Sklave Benutzerbild von direkt
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    4.148

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von blues Beitrag anzeigen
    Oje ... das Israel der einzige demokratische Rechtsstaat der Region ist, ist dir scheinbar entgangen. Keiner der israelischen Nachbarstaaten ist demokratisch. Nicht einer. Das es in einem funktionierenden demokratischen Rechtsstaat die unterschiedlichsten politischen Richtungen und immer auch eine politische Opposition gibt scheint dich nicht zu interessieren.
    In den Nachbarstaaten Israels von denen nicht einer demokratisch ist, gibt es dies nicht. Keine freie Presse, keine freie Justiz etc. dafür werden "missliebige "Leute die nicht nach den Vorgaben retardierter Mullahs leben wollen gesteinigt, gefoltert, gemordet.

    Deutschland, Japan und Südkorea sind nicht okkupiert, es sind freie Demokratien.

    Was der Satz "USrael hat in Deutschland Amerika entdeckt! " wohl bedeuten soll ...
    Die US-Besatzer leben seit dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland auf Steuerzahlerskosten wie die Maden im Speck!
    US Besatzer sowie die Sowjets haben deutsches technisches Know-how geklaut, haben uns
    wie auch den Japaner schrottreifen Panzer an gedreht mit der Verpflichtung Ersatzteile zu kaufen. Pfuiteufel.

    Südkorea und Japan ist noch genauso besetzt wie Deutschland auch.
    Den Japaner haben sie schrottreifer Kriegswaffen und Atomreaktoren verkauft, und profitieren bis heute noch von dem verlorenen japanischen Krieg.
    „Kein Mensch der Welt übertrifft die Germanen an Treue.“
    Publius Cornelius Tacitus

  3. #53
    Mitglied Benutzerbild von konkon
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    2.259

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von blues Beitrag anzeigen
    für die Mehrheit der Bürger/innen Deutschlands und der EU

    Ist Israel das unbeliebteste Land und die größte Gefahr für den Weltfrieden.
    Dieses ist allseits bekannt.
    :eek:

  4. #54
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    3.231

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von konkon Beitrag anzeigen
    Ist Israel das unbeliebteste Land und die größte Gefahr für den Weltfrieden.
    Dieses ist allseits bekannt.
    :eek:
    Israel, ist von der Russen Mafia übernommen worden, denn die Meisten in der Politik, kommen aus Russland. Identisch in Deutschland, wo die Russen Mafia halt auf Jüdisch gemacht haben, damit man den Deutschen Pass bekommt, was ein gutes Geschäft für "Paolo Pinkel" war.
    IEP-BND Studie 2007 über die Zusammenarbeit der UN und Deutschen Politiker im Kosovo! 122 Seiten PDF/


  5. #55
    Beobachte mit Sorge BRDDR Benutzerbild von Freier Beobachter
    Registriert seit
    26.12.2011
    Ort
    Hamburg auf ewig
    Beiträge
    1.052

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von konkon Beitrag anzeigen
    Ist Israel das unbeliebteste Land und die größte Gefahr für den Weltfrieden.
    Dieses ist allseits bekannt.
    :eek:
    Der erste Satz erhällt meine volle Zustimmung. Der zweite könnte fälschlicher nicht sein.
    "...Gerade zu dieser Zeit [der Blackouts] begannen die USA, über die Hälfte des Erdöls, das wir konsumieren, zu importieren. George W. Bush beauftragte eine Arbeitsgruppe mit der Lösung dieses Problems. Wissen Sie wie sie es gelöst haben? Es gab einmal ein Land, es hieß Irak." - Ray McGovern, ehem. CIA-Offizier

  6. #56
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    12.024

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von blues Beitrag anzeigen
    Das letzte Germanreich zerstörte fast ganz Deutschland und halb Europa und überzog Deutschland und Europa mit millionenfachem Mord.

    Als so "erstrebenswert" erscheint mir das eigentlich nicht ... und auch für die Mehrheit der Bürger/innen Deutschlands und der EU
    auch nicht.

    Jaja ... die Reichsflugscheiben ...
    Das Dritte Reich hat sich offiziell zwar am Germanenkult orientiert, weil es zu dieser Zeit gerade zeitgeistgemaess war, tatsaechlich aber okkult-mythologisch mehr hinter dem Erbe Roms, Griechenlands und speziell des alten Orients (Sumer, Babylon etc.) her war.

    MfG

    Rikimer
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  7. #57
    Mitglied Benutzerbild von konkon
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    2.259

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Israel, ist von der Russen Mafia übernommen worden, denn die Meisten in der Politik, kommen aus Russland. Identisch in Deutschland, wo die Russen Mafia halt auf Jüdisch gemacht haben, damit man den Deutschen Pass bekommt, was ein gutes Geschäft für "Paolo Pinkel" war.
    Gab wohl noch ein halbes Pfund Waschpulver für den Geierzinken gratis?

  8. #58
    Mitglied Benutzerbild von konkon
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    2.259

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von Freier Beobachter Beitrag anzeigen
    Der erste Satz erhällt meine volle Zustimmung. Der zweite könnte fälschlicher nicht sein.

    Ist dir jenes nicht bekannt?
    Benutze bitte eine Suchmaschine deiner Wahl, und du wirst feststellen wie die Bürger in Deutschland und der EU darüber denken. Es wäre müßig es dir zu verlinken. (hab ich schon getan)

  9. #59
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    3.054

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Israel, ist von der Russen Mafia übernommen worden, denn die Meisten in der Politik, kommen aus Russland. Identisch in Deutschland, wo die Russen Mafia halt auf Jüdisch gemacht haben, damit man den Deutschen Pass bekommt, was ein gutes Geschäft für "Paolo Pinkel" war.
    Russenmafia? Die Russenmafia ist jüdisch und nicht russisch.

  10. #60
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    3.231

    Standard AW: Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo.

    Zitat Zitat von direkt Beitrag anzeigen
    Die so genannten „Anschläge“ in London, Madrid und jetzt in Oslo werden von der politischen Mafia gezielt platziert. Um in Zukunft die durchmischte Welt Menschenmasse durch die neuen Überwachungstechniken gezielt zu kontrollieren.
    Die politische Mafia (Hochfinanz) sitzt an der Ostküste der USA und das ihnen hörige Establishment in Washington samt dem EU-Parlament in Brüssel sind die Befehlsempfänger und die organisierten Kriminellen schlechthin. Die UNO und NATO sind die Schlägertrupps mit ihren Söldnertruppen.
    Das Ziel dieser Herrschaften ist zum Ersten die Globalisierung und eine Weltregierung zu installieren zum Zweiten eine Weltwährung einzuführen. Die Helfer und Helfershelfer sind alle Medien mit linientreuen geschmierten Journalisten. Die hoch verschuldeten Länder der Peripherie begreifen so langsam was mit ihnen passiert und gehen auf die Straße.
    Aber bis der deutsche Michel aufwacht, ist es wahrscheinlich zu spät.
    Mir ist es mittlerweile egal, ob wir von Nationalsozialisten, oder Nationalkommunisten oder von einem König oder Kaiser regiert werden.
    Bloß das Verlogene und bis auf die Knochen verkommene Demokraten Geschmeiß, das sich als Wertegesellschaft definiert, muss schnellstens verschwinden.
    Alles uralt und Allen bekannt. Aber korrupte Politiker wollen Geschäft machen und arbeiten mit Kriminellen zusammen. siehe auch Visa Skandal der Deutschen und diese Bestechungs Orgien überall.
    IEP-BND Studie 2007 über die Zusammenarbeit der UN und Deutschen Politiker im Kosovo! 122 Seiten PDF/


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kann man den so genannten deutschen "Eliten" in überhaupt noch trauen?
    Von direkt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 18:33
  2. Madrid - 40000 Jahre Haft für die Drahtzieher der Anschläge
    Von SAMURAI im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 06:28
  3. Anschläge in Glasgow - Zwei Bomben in London
    Von Freddy Krüger im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 16:30
  4. Anschläge in London, Vergleich 2WK
    Von luftpost im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 11:18
  5. Madrid, jetzt London und morgen Rom ???
    Von googler im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 13:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •